Hautarzt in München

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mh ich habe Aknefug Oxid Mild 5% genommen (2Monate je 3mal in der Woche) und kriege jz keine mehr . . .

Okay braucht man dafür ein Rezept?

0
@moenicca

Für 3% und 5% nicht aber für 10% schon

Ich würde aber mal den Apotheker nochmal fragen wie man das aufträgt

Danach kommen zwar noch ein paar kleine Pickel aber die bemerkst du nicht

Lg

0

Ich war schon häufiger beim Hautarzt. Hat leider nichts gebracht. Meist werden nur Cremes verschrieben, die aber nur Symptome ändern. Das Hautproblem ist dadurch nicht verschwunden. Dann habe ich es bei einem Kosmetikstudio versucht und siehe da, es ist besser geworden. Es gab am Anfang eine umfangreiche und professionelle Hautanalyse, bei der die Ursachen gefunden wurden. Man konnte es sogar auf dem Bildschirm sehen. Ach ja, das war im Kosmetikstudio www.bnew-muenchen.de . Man muss dazu aber fairerweise sagen, dass manche Hautprobleme auch nicht wirklich gut behandelbar sind, zum Beispiel wenn man eine Form von Hautallergie hat. Das Kosmetikstudio ist nah an der S-Bahn Station Höhenkirchen-Siegertsbrunn, also gut und schnell von der City erreichbar.

Von was ich hier lese, versucht man die böse Akne immer von außen zu bekämpfen. Wie wäre es, wenn man (frau) es in Betracht ziehen würde, dass Symptomen (Akne, Pickel, Hautverunrinigungen) nur die Ausdrucksformen einer darunter liegenden Erkrankung sind. Hast du während der letzten 7 Jahre deine Ernährung kritisch betrachtet? Konsummierst du Kuhmilch und Kuhmilchprodukte (oder von anderen Tieren, wie Ziegen, Büffeln, etc.), bzw. sonstige Tierprodukte (Fleisch, Fisch, Geflügel, Eier) und noch dazu Industriezucker und Fette? Wenn ja, dann musst du diese Risikofaktoren eliminieren, deine Haut wird es dir danken. Lese bitte auch meine Antworten zu den Fragen "Wer kennt eine gute Handcreme?" von heute und "Gegen Akne/Leichte Papulosa nichts tun?" v. 27.05.11. Ich bin gelegentlich in München, ich könnte dich eingehend beraten, falls interessiert. Alles Gute!

Gute Anmerkung, aber ich bin nicht so, wie man sich Jugendliche sonst vorstellt. Ich ernähre mich ziemlich gesund. Aber nicht mit Absicht. Ich Esse überwiegend nur Obst und Gemüse, ohne kann ich keinen Tag überstehen. Tierprodukte [wie eben Fleisch, Eier usw] esse ich ungern. An meiner Ernährung wird es wohl nicht liegen. Außerdem habe ich mir jetzt Aknefug geholt und meine Haut ist deutlich besser geworden.

0

Hatten die Menschen früher auch so viele Hautprobleme?

Heutzutage haben anscheinend viele Menschen Hautprobleme. Mich eingeschlossen. Ich habe selber Akne und sehr fettige Haut.

Allerdings frage ich mich, ob das früher auch so war. Heutzutage werden so viele Dinge empfohlen, die es früher gar nicht gab. Wie sind die Menschen damals damit klar gekommen?

...zur Frage

Was tun gegen Akne wenn der Hautarzt nicht hilft

Ich habe mittelschwere akne und würde sie gerne loswerden. Als ich noch jünger war habe ich alle möglichen Drogerie Produkte ausprobiert, von denen aber keine geholfen haben, Danach bin ich mal zum Hautarzt gegangen und habe mich untersuchen lassen. Er hat mir mehrmals Cremes verschrieben (halt immer dann wenn die andere leer war). Komischerweise war es jedes mal eine andere Creme und der Hautarzt wirkte auch nicht sonderlich seriös. Es war eher klein und versteckt und ich saß keine 3 Minuten im Behandlungszimmer. Er hat sich mein Gesicht kurz angeschaut, mir ein Bild in irgendeinem Buch gezeigt und mir ein Rezept in die Hand gedrückt und das wäre es dann auch gewesen. Die Cremes haben nicht geholfen, aber eine Seife die ich dazu gekauft habe. Die Seife reduziert zwar ein paar rötungen aber gegen die Akne und die Fettige haut hilft es nicht viel. Lohnt es sich einen anderen Hautarzt aufzusuchen oder habt ihr vielleicht andere Tipps die euch geholfen haben?

Dann noch eine Frage: Hilft die Pille wirklich gegen Akne bzw. Pickel?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Muttermale lasern? Persönliche Empfehlungen für einen Hautarzt in München?

Hallo, ich möchte mir gerne aus ästhetischen gründen ein paar muttermale entfernen lassen. Hat jemand persönliche gute Erfahrungen gemacht und kann mir wer einen guten Hautarzt in münchen empfehlen ? Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Kennt ihr einen guten Dermatologen (Hautarzt) in München?

Suche einen guten Dermatologen in München, der auch Kassenpatienten gut behandelt bzw. berät. War letztens bei einem Hautarzt, wo man als Kassenpatient gleich beiseite geschafft werden wollte.

...zur Frage

Kann der Hautarzt in der Pubertät gegen Pickel/Akne helfen?

Ich bin in der Pubertät und habe unreine haut und ein paar große Pickel . Kann der Hautarzt mir überhaupt helfen? Das hat ja was mit den Hormonen Zutun und so :-/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?