Hautarzt / Haare -Privatleistung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ausstellung von Wiederholungsrezepten und/oder Überweisungen und/oder Übermittlung von Befunden oder ärztlichen Anordnungen – auch mittels Fernsprecher – durch die Arzthelferin und/oder Messung von Körperzuständen (z. B. Blutdruck, Temperatur) ohne Beratung, bei einer Inanspruchnahme des Arztes ....................GOÄ-Nr.... 30 € 1,75.

Aus der Gebührenordnung für Ärzte -GOÄ-.

Er kann vom einfachen bis zu 3,5 fachen Satz der GOÄ liquidiren. Also keine 45,60 €.

Es wird jetzt angeblich nicht mehr von der Krankenkasse übernommen

dann frag doch erst mal bei deiner krankenkasse nach, ob das auch so ist.

Hab ich getan! Meine Krankenkasse weiß nichts von dieser Privatleistung!

0

warum lässt du dich vorher kurz beraten, verlange nur das Rezept

Der Arzt guckt sich dann immer nochmal kurz die Haare + Kopfhaut an... und entscheided dann, ob ich die bisherige Haartinktur weiterhin nehmen soll, oder ich eine andere bekomme!

0

Was möchtest Du wissen?