Hautarzt bringt nichts?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

I,h an deiner Stelle würde Schwefelseife Kaufen kriegste in jeder Apotheke die Hilft richtick gut gegen Fettige Haut und sie verhindert gleichzeitig das Pickel entstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Behandlungen dauern einfach, wenn du älter wirst wird das auch besser. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zink creme, Kamille, nur wasser, heilerde als maske sehr gut gegen fettige haut, rosenwasser, teebaumöl,Essig, ..... das ist was du so im Internet findest und noch mehr. Ich rate dir. .. meide stress, wasche die Haut mit klarem wasser, lass das Wasser von alleine trocknen oder nimm ein Gedichtshandtuch, 1 mal oder 2 die woche heilerdemaske und bitte nicht wechseln und ständig was neues drauf machen und testen. So wird das schlimmer. Kamille wirkt Entzündungshemmend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Akne Tabletten sind meist die Erlöser deines Problems aber hätte ich dir nicht geraten. mfg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist in der Pubertät absolut normal und legt sich in den nächsten Jahren, achte einfach darauf das du deine Haut sauber hältst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Crèmes trocknen die Haut schneller aus, weshalb sie nschneller nachfettrt. Aber das ist während der Pubertät normal. Ich habe seit vielen Jahren damit zu kämpfen. Versuche eine zu nehmen, die nicht so sehr reizt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niiklasxx
15.03.2016, 00:34

Die Creme die ich bekommen habe, trocknet nicht die Haut aus. Fühlt sich so wie Nivea an :D

0

Was möchtest Du wissen?