Haut zum verzweifeln - was hilft wirklich gegen Hautunreinheiten?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Waschen? Sollte Natürlich ein Scherz werden. :-(((

Vor ein paar Jahren hatte ich auch wahnsinnige Schwierigkeiten. Dann hatte ich mal Pfarre Fliege um 1 Uhr Nachts gesehen, da war ein Mann der sollte drei Bei Pässe bekommen. Der hat sich mit der Diagnose der Ärzte nicht zufrieden gegeben und war beim Heilpraktiker und der hat ihm empfohlen (nach einer Blutuntersuchung) nehmen sie viel weniger Milchprodukte zu sich und das hat er getan und er brauchte keine OP mehr. Und ich dachte, ach machste auch Mal und mein Rücken wurde um mindestens 80% besser. Zum Anfang habe ich weder Milch noch Produkte von der Milch u mir genommen und jetzt sage ich mir, verzichten will ich nicht total drauf und esse auch mal eine Käse(bämme). ;-)) Versuche es?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mikael
14.10.2011, 17:26

Danke :-)))

0

du sprichst mir aus der seele ;) benutze mittlerweile garnicht mehr so viel und fahre damit wirklich am besten, früher habe ich andauernd diese ganzen drogerie-produkte benutzt, die im endeffekt alle nichts gebracht haben. mein hautarzt hatte mir auch ein gesichtswasser + creme verschrieben, die mir nach einer zeit garnicht mehr geholfen haben. mittlerweile mache ich 2x in der woche eine heilerdemaske, die kannst du z.b. bei dm kaufen, entweder schon fertig angemischt oder als pulver. zusätzlich habe ich mir in der apotheke eine creme die sich aknefug nennt bestellt, mit einem 5%igen benzoylperoxid-anteil für etwa 5€, die trage ich abends ganz dünn(!) auf die erkrankten hautstellen auf. die creme kann ich wirklich empfehlen, aber in den ersten 3 tagen, in denen sich die haut auf diese creme einstellt kann es schon zu trockener haut und rötungen kommen, wird aber dann besser. viel glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

heyy (: Ich habe vor etwa einer Woche eine Creme auf Youtube entdeckt und sie mir danach gekauft & meine Haut ist seitdem um einiges besser (; Sie heißt "Avene Triacneal" & kostet in der Apotheke etwa 15 € . Ich wende sie Abends an. Ich schick dir mal den Link von zwei Videos, von Leuten die mit dieser Creme sehr zufrieden sind

Sorry ich hab doch nur noch das eine gefunden, aber ich hoffe ich konnte dir trotzdem helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo wonderchild

ich kenne das Gefühl, war bei mir ganz genauso. Bei mir hat die Ganez Pflege, Crems, Seifen oder sonst irgendwas nichts geholfen. Dann hab ich es mit Homeopathie (kp wie man des schreibt ) versucht, aber da ist es nur schlimmer geworden. Dann bin ich zum Hausartzt, der hat mir dann ein Medikament verschrieben, das heißt "Akneromin". Nach schon drei Woche war dann fast alles weg und jetzt hab ich wieder eine Schöne, glatte Haut.

Ich rate dir aber, warte nicht zu lange, sonst kann es schlimme Narben geben.

Ich wünsch dir noch viel Glück und eine Gute Besserung

MfG miile2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Migu20L
10.10.2011, 17:41

Wenn man anfängt dran rumzufummeln dann gibt es eventuell Narben aber ansonsten nicht. Was meiner Freundin damals geholfen hat, die Pille. Klingt doof aber als sie die nahm war nach 2 Monaten ihre Haut so gut wie noch nie. Seitdem bekommt sie mal einen aber nur noch sehr selten.

0

ob junge oder mädchen, du kannst deine unreinheiten immerhin mit passendem make up verdecken, diese zeit wird vergehen, aber mit dem verdecken sieht man nciht mehr so "ungepflegt" aus. ansonsten würde ich dir raten mit natur die unreinheiten zu bekämpfen, was viele meinen, teebaumöl soll helfen, ich habe so bestimmte russische blumen, ds sind so kräuter die bereitet man wie ein tee zu, dann reingit man die haut damit die helfen super, also versuch es mit bestimmten kräutern, erkundige dich dann in solchen sachen :)

meerwasser soltle auch helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe die besten Erfahrung mit Akne ex Pflege gemacht, die hält nämlich was dir andere Versprechen, eine echte Hilfe. Vor allem das Gesichtswasser ist echt super kannst du am ganzen Körper einsetzen. Ich bin gut doppelt so alt wie du und haben immer noch den Kampf mit Pickel. Habe auch fast alle Taps durch ohne großen Erfolg, zum teil schwere Nebenwirkungen. Aber mit dem Produkt habe ich fast keine Probleme mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest Dir evtl. einmal einen Allergie-Test machen lassen. Möglicherweise reagierst Du auf irgendein Lebensmittel oder etwas anderes. Die Tablettenkur kann die Anzeichen unterdrückt haben. Ja und jetzt, wo Du sie wieder abgesetzt hast, tritt sie wieder ein. Eine weitere Möglichkeit wäre ein Blutreinigungstee. Der hilft auch oftmals weiter. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kauf dir aus der apotheke acne plus creme von widmer sofort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"und an der Ernährung kann's auch nicht wirklich liegen, da ich mich sehr gesund ernähre" genau dass gleube ich nicht, kannst du einzelheiten nennen? bitte ausführlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Migu20L
10.10.2011, 17:42

Nicht immer hängt es mit dem essverhalten zusammen und ich denke das ihr Arzt sie direkt darauf aufmerksam gemacht hat den sonst hätte sie nicht 9 Monate die Kur gemacht

0

acne plus creme von widmer kauf dir es sofort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?