Haut taub nach Abkleben- Genitalbereich

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Theoretisch sollte es sich innerhalb der nächsten 48 Stunden normalisieren. Nach bleiben kann eigentlich nichts. Ansonsten kannst du beim Neurologen deine Nerven durch messen lassen.

Vielen, vielen Dank für die Hilfe. Es ist tatsächlich stetig besser geworden und nun ist es "fast" wieder normal, aber halt nur fast. Ich würde sagen zu 70 oder 80%. Es sind jetzt ca. 80 Stunden vergangen, meinst Du es wird weiterhin stetig besser? Oder wird sich jetzt nichts mehr tun? Liebe Grüße und Danke!

0
@subatomic

Gib dir noch ruhig ein paar Tage... es wird sich wieder normalisieren.

Aber mach das nicht nochmal so... heftig... ;-))

0
@bluebird74

Okay. Ja, sowas mache ich bestimmt nicht nochmal. Das war wirklich nicht schön ;) Vielen Dank dir auf jeden Fall!

0

"Seitlich an den Leisten links und rechts" - könnte sein, dass du dir auf beiden Seiten die Arterie femoralis abgeschnürrt hast. Das seind zwei der größten Arterien in deinem Körper und versorgen deine Beide mit Blut. Deine Beine könnten also in dem Zeitraum mit zu wenig Sauerstoff versorgt worden sein. Bis dadurch allerdings Gewebe abstirbt oder sich andere bleibende Schäden entwickeln, dauert es noch länger.Das sollte sich aslo wieder legen. =)

?mund verätzt?

Hi

Ich habe herade ein paar center shocks ca.20 stück über 4 stunden gegessen also nach und nach und dann hat sich mein mund taub angefühlt und ich jane nachgeschaut und die haut der linken wange im mund hängt komplett in fetzen runter!! Was ist das geht das wieder weg oder muss ich zum artzt??

Danke für jede antwort mfg/andreas

...zur Frage

Plötzliche Taubheit auf der rechten Fußseite unter halb der Zehen bis zur Ferse hin. Was ist das?

Hallo zusammen, Eines morgens Ende November 2016 bin ich aufgewacht und hatte auf einmal ein Taubheitsgefühl auf der rechten Seite meines Fußes und der Ferse (Zehen nicht eingeschlossen). Ich bin 30, 1,86m und wiege ca 105 kg. Zu der Zeit noch Raucher und keine sportliche Betätigung. Dazu kam ein immer größer werdender Schmerz in der Ferse (ich nahm einen Fersensporn an). Habe es dann bis Januar schleifen lassen weil es weder besser noch schlechter wurde. Hier wirds interessant. Mittlerweile haben meine Freunde festgestellt, dass sich mein Laufverhalten des rechten Beins verändert hat. Es sieht recht wacklig aus und nicht stabil. Da der Schmerz in der Ferse mich genervt hat habe ich mir im Geschäft eine Rolle gekauft und Übungen gemacht welche die Schmerzen in der Ferse getilgt haben. Die Taubheit (ich spüre noch was aber es fühlt sich fremd an) blieb jedoch. Bin zum Nervenarzt und der hat die Nervenleitung vermessen. Linker Fuß 9 (wasauchimmer) und rechter Fuß 5. Er meinte das man sich erst ab 4 Sorgen machen muss und das soetwas vorkommt. Ich soll das Rechte bein nicht mehr belasten (Knie übereinander etc). Ich muss dazu sagen, das ich einer sehr ungesunde Position am Computersessel hatte und selbst immer lang im Bett auf meiner Rechten Seite lag um Filme vom Bett aus zu sehen. Er meinte, das so etwas öfter vorkommt und schon wieder besser wird. Nun es nervt und ich glaube es hat etwas mit meiner Hüfte zu tun. Ich habe keinerlei Schmerzen dort, aber manchmal zieht ein Kribbeln das ganze rechte Bein hoch. Ich habe vor 4 Wochen angefangen zu Joggen, mich gut zu ernähren und rauche nur noch Ezigarette mit Nikotin (6mg). Kann mir irgendjemand sagen was mit mir los ist und wie ich einen Nerv lösen kann mit Übungen zu Hause etc. Es ist richtig nervig, denn ich merke Beim joggen und bei Übungen das mein rechter Fuß schwächer ist als mein linker. Sorry für den langen Text und Danke fürs lesen :)

...zur Frage

Penicillin - Gesicht, Hand (Allergie?)

Ich nehme seit gestern abend Penicillin wegen einer Mandelentzündung. Heute morgen war mein Gesicht ganz leicht geschwollen und es fühlte sich an als wäre noch ein flauschiger Klumpen/Schwellung, meine Haut hat auch gabz leicht gejuckt. 2 Stunden nach dem Aufstehen war aber alles wieder komplett weg. .. nur jetzt fühlt sich mein Gesicht so trocken an, als ob meine Haut schon appelllt. Und gerade habe ich telefoniert und jetzt fühlt sich meinr rechte Hand taub an ... Ist das normal? DANKE! :)

...zur Frage

Weiße Haut, nach Hühneraugenpflaster?

Ich hab heute mein Hühneraugenpflaster, welches ich bereits seit 36 stunden auf meinem Fuß hatte entfernt, jedoch ist die Haut dort jetzt weiß, hart und fühlt sich taub an...

Bleibt die Haut jetzt weiß oder bekommt sie nach einer Zeit ihre Farbe wieder?

Und was soll ich jetzt machen, da das Hühnerauge noch vorhanden ist.

...zur Frage

Könnte der Schmerz von der Betäubungsspritze kommen?

Hallo. :) Ich hoffe, ich hab es geschafft, die Bilder einzufügen, sonst wäre das etwas blöd. Ansonsten ausführlichere Beschreibung unten. Um es nicht zu verwirrend zu machen nenne ich jetzt erstmal die Details zu dem Bild.

rot= dort, wo der Schmerz "langgeht" türkis= dort ist es taub (merke es, wenn ich z.B. draufklopfe, aber merke auf der Haut nichts) gelb= dort hat es beim Schneiden wehgetan, wie es eben weh tut, wenn man einen Nerv oder so trifft (weshalb es unterhalb wahrscheinlich taub ist, hatte das schon ein paar mal)

Ich habe mich vor ca. 4 Tagen geschnitten, war dann wie es zu sehen ist auch im Krankenhaus und habe es nähen lassen. Nun tut seit ca. 2 Tagen mein Arm an den rot markierten Stellen weh (fängt an, wo es gelb ist und zieht sich hoch bis zur Achsel). Könnte es sein, dass das an einer falsch gesetzten Betäubungsspritze liegt? (Während der Behandlung war alles gut betäubt.) Und könnte die Gelbverfärbung (bzw. der "blaue" Fleck) etwas damit zu tun haben oder ist das am Handgelenk normal? (Andere oberflächliche Wunde am Unterarm Innenseite, auch genäht ist auch verfärbt, also vermute ich, dass es an den Stellen einfach normal ist; hatte das nur noch nie vorher.) Falls die Bilder nicht angezeigt werden: linker Unterarm Innenseite, drei parallele Schnitte, einer oberflächlich, zwei mitteltief (zwischen den beiden ist es taub, hab an der Stelle schon mal einen Nerv oder so leicht verletzt). Drumherum ist alles gelb verfärbt ("blauer" Fleck, denk ich). Schmerz in der Mitte beim Arm strecken und draufdrücken. Zieht sich die ganze Unterarminnenseite über Oberarm Innenseite (dort nicht so stark) bis zur Achsel (druckempfindlich) wo er endet.

Ich hoffe das sagt irgendwem was oder jemand hat eine Vermutung was das ist/ ob das von der Betäubungsspritze kommt.

Vielen Dank im Voraus! :)

Ach ja, ich bin in therapeutischer Behandlung, also dazu muss niemand etwas sagen, danke.

...zur Frage

Taubes Gefühl/ kribbelnde Nase nach 4 Tagen Sonnenbrilletragen auf einem Festival

Ich war jetzt 4 Tage auf einem Festival, hatte dort tagsüber dauerhaft meine Sonnenbrille auf der Nase... Heute wieder zurück, mal keine aufgehabt. Und ich werde fast verrückt.. Sobald ich irgendetwas im Gesicht bewege, kribbelt der obere Teil der Nase, fühlt sich taub an, als wäre die Nase abgestorben oder so ähnlich Oo Also das komische Gefühl ist nicht schnupfenartig, sondern als wäre es am Knochen/ auf der Haut.. Das hört sich total bescheuert an, ich weiss, aber ich bin kurz vorm durchdrehen, sorry! :D Also meineFrage, WAS könnte soetwas sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?