Haut straffen nach Gewichtsabnahme, welche Möglichkeiten gibt es?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Kumpel242424,

du könntest versuchen deine Haut durch Sport noch etwas zu straffen. 

Durch Ausdauersport kombiniert mit Krafttraining kannst du so bestimmt gute Erfolge erzielen. 

Generell ist eine hängende Haut aber ein Zeichen eines zu schnellen Gewichtsverlustes und zu wenig Sport beim Abnehmen. Falls du also noch mehr abnehmen musst, solltest du auf jeden Fall darauf achten. 

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kumpel242424 01.12.2016, 15:33

Danke für die schnelle Antwort ja wie gesagt ich habe Ende Mai - Anfang Juni mit dem Abnehmen angefangen und mache seit Februar ca. 3 mal minderstens im Fitnessstudio sport. Strafft sich die Haut vielleicht auch noch etwas von selbst da ich erst 16 bin bzw. am 24.12 17 werde ?

0
Precon 01.12.2016, 17:34
@Kumpel242424

Hallo Kumpel242424,

wenn du noch im Wachstum bist, hast du auf jeden Fall einen Vorteil. Dein Bindegewebe passt sich so einer Veränderung wahrscheinlich besser an. 

Vor allem wenn du von Anfang an dazu Sport getrieben hast, kann es sein dass die Haut sich noch strafft. 

Trotzdem hast du in kurzer Zeit sehr viel Gewicht verloren. Es könnte also dennoch sein, dass etwas zu viel Haut zurückbleibt. 

Du machst aber auf jeden Fall alles richtig, um das zu verhindern. Treib einfach weiter regelmäßig Sport und freu dich über deinen riesigen Erfolg beim Abnehmen. 

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

0

Hallo!

Wenn deine Haut wirklich sehr hängt, also so eine "Hautschürze" am Bauch hast, wirst du das leider operativ entfernen lassen müssen.

Es gibt zwar ein paar Möglichkeiten die Haut etwas straffer zu machen (Wechselduschen - mind 3x auf kalt und mit kalt beenden! - um die Blutzirkulation anzuregen/ Laufen, generell Sport...) aber die Haut zu straffen ist schon ein langwieriger Prozess wenn man nur ein paar kg abgenommen hat. Bei deiner Gewichtsabnahme (an der Stelle übrigens Gratualtion! Das ist echt WOW!!!!) denke ich nicht das was bringen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kumpel242424 01.12.2016, 15:30

Ich bin noch realtiv jung bzw. werde diesen Monat noch 17, operationen die nicht unbedingt nötig sind würde ich lieber vermeiden. Ist es möglich das die Haut sich zuminderst zu einem kleinen Teil selbst strafft. Sport mache ich seit Februar diesen Jahres also erst nur Cardio Sportarten und jetzt langsam Muskelaufbau.

0
StoneRose 01.12.2016, 15:35
@Kumpel242424

Es kann zwar sein das sich minimal was tut, aber ob du das überhaupt bemerken wirst bzw. ob dir das genug sein wird?

Aber mach auf jeden Fall weiter mit dem Muskelaufbau um die Haut etwas mehr auszufüllen! Daran das du im eine OP rumkommst glaube ich aber dennoch nicht. Ein Freund von mir läuft seit 3 Jahren mit der typischen Hautschürze rum.

0
Kumpel242424 01.12.2016, 15:40

Ok, dann auf jeden fall trotzdem für die sehr hilfreiche Antwort

0

Entweder durch Sport oder eine op! Leider ist die Haut kein Gummi der sich jeweils anpasst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist leider sehr abhängig von Geschlecht und alter.
Muskelaufbau könnte da jedoch schon sehr helfen!
Kniebeuge zur Stärkung des Quadrizeps (Oberschenkelmuskel) und dadurch wird natürlich die haut auch gestrafft.
Wenn es für dich in frage kommt, frag doch einfach mal in deinem Fitnessstudio in der nähe nach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 30 kg bleibt dir nichts außer eine OP. Außer du baust Muskeln auf das du wie ein Bodybilder aussiehst. Die Haut regeneriert sich nicht. Du kannst Sie nur ausfüllen oder wegmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu den ganzen Ratschlägen würde ich noch Massage einfügen. Ambesten mit Straffungsöl. Gibts bei DM im Abteilung für Mamas. So kriegen die die Dehnstreifen nach der Schwangerschafts weg, oder minimieren diese. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?