Haut steht/reisst ab?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxeva
16.04.2016, 18:23

Sind das die Pflegeprodukte aus deinen eigenen Erfahrungen?

0

Hey, ich hatte dasselbe Problem und auch eine sehr trockene haut deshalb hab ich an diesen kritischen stellen mit einem Waschlappen drüber gerubbelt und danach mein Gesicht mit einer feuchtigkeits creme einge cremet also mir hat es geholfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxeva
16.04.2016, 17:54

danke

0

Also ich peele mich vorher immer. Aber das machst du ja, schriebst du. Versuche doch mal dich jeden Abend zu peelen und eine pflegende Gesichtsmaske für Nachts. Mit Aloe Vera wird die Haut sehr geschmeidig. Und der Haut vielleicht mal ein paar Tage ohne Make - up, dafür mit viel Pflege gönnen :) Sprich eincremen. Dann sollte es besser werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxeva
16.04.2016, 17:55

danke

0
Kommentar von Pangaea
16.04.2016, 18:01

Jeden Tag peelen darf man aber nur mit milden chemischen Peelings machen, auf keinen Fall mit mechanischen.

0

Versuch mal vor dem Make-up eine Tagescreme als Grundierung aufzutragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxeva
16.04.2016, 18:22

Ich benutze jedesmal die Niveau Feichtigskeitcreme also davor und am abend nach dem abschminken.☺

0

Selbstgemachte Maske:
Quark, Honig, etwas Milch und Zucker verrühren und schön einmassieren!
Glaub mir, das bewirkt Wunder ! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxeva
16.04.2016, 18:22

Danke

0
Kommentar von Pangaea
16.04.2016, 20:05

Bitte niemals die Haut mit Zucker schrubben, der ist viel zu grob und schädigt die Haut.

Für ein Körperpeeling kann man Salz nehmen, aber das Gesicht sollte man am besten überhaupt nicht mit irgendwelchen mechanischen Peelings bearbeiten.

0
Kommentar von Tina4495
18.04.2016, 09:48

Nicht schrubben .. Ist ja klar!

0

Deine Haut ist zu trocken. Nach dem Duschen, vor dem Schlafengehen und vorm Make-up auftragen mit Feuchtigkeitscreme eincremen. Dann gibts noch die Duschhandschuhe. Beim Duschen das Gesicht mit Shampoo  schrubben (nicht zu fest, du könntest deine Haut ganz aufkratzen). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxeva
16.04.2016, 17:52

danke

0

Was möchtest Du wissen?