Haut schwillt an, Narben?

An dieser hat habe ich 2 stellen aber das eine ist so gut wie weg irgentwie - (Gesundheit und Medizin, Haut, Hand) An der hat auch - (Gesundheit und Medizin, Haut, Hand) Das hab ich auch - (Gesundheit und Medizin, Haut, Hand) Am Fuß auch - (Gesundheit und Medizin, Haut, Hand) Das sind die dicken stellen - (Gesundheit und Medizin, Haut, Hand)

1 Antwort

Guten Morgen, Du mußt damit zum Hautarzt. Es kann sein dass Du dir dadurch eine Infektion der Haut zu gezogen hast, lieben Gruß

Seit Umzug raue Hände, vor 3 Wochen?

Guten Abend,

Vor etwa drei Wochen bin ich in meine erste eigene Wohnung gezogen. So weit so gut, letztes Wochenende habe ich bemerkt, dass meine Hände zwischen den Finger ganz rot und Rau waren, als ich von meiner neuen Wohnung in meine Heimat gefahren bin. Das raue und rote ging größtenteils weg. Sonntag bin ich dann wieder zurück zu meiner neuen Wohnung und dort fing ab Dienstag/Mittwoch wieder an alles Rau zu werden. Diesmal ist es nicht so doll rot, aber sehr trocken. Das ganze ist immer nur auf der linken Hand und ich weiß einfach nicht, was ich anders mache.  In meiner neuen Wohnung hantiere ich nicht mit Putzmitteln, Seife wie zuhause, abwaschen schon, aber da halte ich links nur das Geschirr, um mit der Bürste drüber zu schrubben.. am Wochenende habe ich meine Hände beispielsweise viel mehr im Wasser, da ich dort meine Wellensittiche sauber machen muss, was zwei Stunden dauert, also zwei Stunden durchgängig im Wasser sind.. ich weiß einfach nicht, wodran das liegen soll und das sieht so doof aus. Es ist zwischen den Fingern, besonders schlimm zwischen kleinem Finger und Ringfinger und zwischen Mittelfinger und Zeigefinger, sowie die Gelenke da drüber. Auf der rechten Seite ist es ein ganz kleines bisschen zwischen Ringfinger und Zeigefinger..

Habt ihr ähnliches gehabt und könnt mir sagen, wodran das liegen kann?

Ich dachte zunächst ans Wasser, aber das kann eigentlich nicht sein, weil es dann ja auch rechts so wäre...

Ich bin ratlos.

Zu mir:

Ich bin Vor kurzem 20 geworden, seit 4,5 Jahren Vegetarier und weiblich.

Liebe Grüße

...zur Frage

Hände 'häuten' sich, bin ich eine Schlange?

Die Haut meiner beiden Handinnenseiten lösen sich praktisch auf, häuten sich. Ich arbeite seit etwas über 2 Monaten in der Landwirtschaft, das Problem herrscht seit ca 1 Monat vor. Was soll das sein? Liegt es daran? Ist das irgendeine Krankheit, eine Infektion? Oder bin ich ganz einfach nichts gewohnt, und meine Hände kommen darauf nicht klar?

...zur Frage

Im Winter immer empfindliche Haut (trockene Lippen/Mundwinkel)?

Immer, sobald es bisschen kälter ist, bekomme ich trockene Haut, insbesondere bei den Lippen. Und bei den Mundwinkeln ganz schlimm (wenn man es auf dem Bild erkennen kann, leider schlechte Qualität).

Was kann ich noch dagegen machen bzw. schon vorbeugen? Außer mir andauernd Labello oder irgendwelche  fettige Cremes ins Gesicht zu klatschen? Vor allem, wie kriege ich die dunklen, rauen stellen wieder weg? :/

Danke und LG

...zur Frage

Weise Punkte und seltsames Aussehen der Eichel? Habe ich Krankheiten? Hilfe?

Guten Tag, ich habe ein merkwürdiges Problem mit meinem Penis bzw meiner Eichel.

Also grundsätzlich sollte man ja die Eichel beim Duschen nicht mit Shampoo/Körpergel einreiben, weil sonst wichtige Bakterien und Schutzfettschichten kaputtgehen. Doch so sah meine Eichel die letzten Tage aus:

Tag 1 (vorgestern): Meine Eichel und unter der vorhaut sieht alles normal aus.

Tag 2 (gestern): Komische kleine weise Punkte (oder bläschen) haben sich an ein paar Stellen auf der Eichel und unter der Vorhaut gebildet. Es sind keine Hornzapfen, 100% sicher. Und meine Haut war in einer unregelmäßigen gitterform rot und vereinzelnt sichtbar trocken. Und es juckt. Sieht echt nicht schön oder normal aus. An dem Abend habe ich mir sorgen gemacht und habe meinen Penis und die Eichel am Abend beim Duschen gründlich mit Körperwaschgel eingerieben > erstmal keine Reaktion

Tag 3 (heute): An den Stellen, wo die Punkte waren, sind jetzt keine Punkte (bzw Bläschen) mehr, sondern Stellen, an den die oberen Hautschichten weggegangen sind. Die Bläschen unter der Vorhaut sind auch weg, jetzt fehlt meiner Eichel quasi nurnoch Haut an ein paar Stellen. Es juckt immer noch ETWAS und es war Smegma dran, obwohl ich mich regelmäßig dusche.

Ich hoffe, dass die Haut jetzt einfach wieder nachwächst und es dann alles war. Das einzige, was anders ist, ist eben das komische Aussehen mit der Haut und den Punkten und, dass es juckt. Aber es schmerzt nicht beim Wasserlassen, oder so. Sonst fühlt sich alles ganz normal an.

Ich schlafe öfters ungeschützt mit meiner Freundin, doch sie nimmt die Pille und hat keine Krankheiten, Sie ist komplett gesund. Nach unserem Sex kam manchmal normal - hellrotes Blut aus ihr raus, aber das macht dem Penis normalerweise ja nichts und es kann auch an der Pille liegen, dass mal Blut kommt.

Aber was kann das sein? Ist es nur ein Pilz? Oder habe ich eine gefährliche Krankheit? Ich bitte um Hilfe!

...zur Frage

Sollte ich mit dieser Verbrennung besser zum Arzt gehen??

Ich hatte mich die Tage eigentlich immer gut eingecremt. Aber habe trotzdem einen Sonnenbrand bekommen. Jetzt paar Tage später habe ich an einigen Stellen Bläschen. Soll ich damit zum Arzt gehen? Oder beruhigt sich die haut von selbst wieder?

Würde gerne ein Bild hinzufügen, geht aber iwie nicht.

...zur Frage

Nivea bei Gürtelrose?

Hey,

ich hab seit 1 1/2 Wochen mit ner Gürtelrose zu kämpfen. Der Arzt hat mir Tabletten verschrieben um den Virus an sich zu bekämpfen und eine Lotion mit der ich die Hautstellen einreiben muss. Nun sind die betroffenen Stellen auf der Haut alle ausgetrocknet und brennen fürchterlich. Es sind keine gefüllten Bläschen mehr da nur noch gerötete Stellen. Kann ich die nun ab und an mit Nivea oder Ähnlichem eincremen damit die Haut dort wieder Feuchtigkeit bekommt und sich regeneriert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?