Haut (Problem unter der Haut)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Regel werden Fremdkörper ganz von alleine wieder aus dem Körper befördert - also durch Eiter (bei diesem handelt es sich ja nur um abgestorbene weiße Blutkörperchen und an sich ist daran auc nichts bedenklich, da es lediglich bedeutet, dass die Abwehr deines Körpes funktioniet wie sie soll). In manchen Fällen kann es aber auch passieren, dass der Fremdkörper im Gewebe eingeschlossen wird, also im Körper bleibt. Auch das stellt meist kein sonderliches Problem dar. Häufig ist so ein Fremdkörper lediglich ein kosmetischer Störfaktor, verursacht aber keine Probleme. Theoretisch könntest du das Ding also lassen wo es ist. Theoretisch. Besser wär es, wenn du gleich zum Arzt gehen würdest und ihn das Teil herausziehen lässt, da trotzdem die Gefahr besteht, dass der Fremdkörper irgendwann zu Problemen führt. Und je früher das Ding rausgeholt wird, desto besser - noch ist da noch nix mit Gewebe verwachsen. Soll heißen: jetzt tuts zwar auch weh, das Ding aus der frischen Wunde zu entfernen - später würde es aber um nix besser werden, wenn zum Entfernen erst das Gewebe darüber aufgeschnitten werden muss.

Wie meinen? Kannst du mal schreiben was du genau wissen möchtest?

xXStefan316Xx 18.04.2015, 15:24

Habe etwas schwarzes unter der Haut von einem Sturz, seit vorgestern, wächst das irgendwann raus ? 

0
Miesepriem 18.04.2015, 15:26
@xXStefan316Xx

Asu... wenn es ein Span ist kann der wandern, oder er eitert raus- manchmal kann es sich entzünden. Behalt es im Auge, oder zeigs mal deiner Mutter. Falls es sich entzündet, geh zum Doc.

0
xXStefan316Xx 18.04.2015, 15:28
@Miesepriem

Werde so 2-3 monate warten, andernfalls geh ich mal zum Arzt, hab gehört man kann sowas im krankenhaus entfernen lassen, ist ja nicht nur eine stelle. Danke für deine Antwort :) ! 

0

Was möchtest Du wissen?