Haut durch Schwellung betäubt?

2 Antworten

Ja das ist ganz normal, ich mir ist mein Pferd auf den Fuß gestiegen, und da war das auch doppelt so dick angeschwollen, und der Ganze Fuß war komplett Taub. Ich war nach einigen Monaten (bestimmt 5 der 6) beim Orthopäden und der sagt das es Normal ist das das noch leicht Taub ist. (Ich bin auch einmal Hingefallen wo ich eine Größere Stufen rauf wollte und hab mir mein Schienbein aufgekratzt und dort war auch Wochen lang eine Schwellung.

Ist doch gut so - oder ?

Wie schnell schwellt eine Schwellung ab?

Ich wurde vor ein paar Tagen an den Knie operiert und jetzt ist es dort drumherum geschwollen. Ein Arzt sagte das liegt daran, dass ich mal meine Knie ausruhen soll, aber ich muss trotzdem Physiotherapie machen. Die Physiotherapeutin hat dann noch gesagt die Schwellung würde weggehen, wenn ich meine Knie beugen kann, aber stimmt das? Und wie schnell wird die Schwellung abschwellen? Hat da jemand eine Ahnung? :-)

...zur Frage

Wie krieg Ich eine Schwellung am Knie am schnellsten weg?

Hab am Knie eine Schwellung von einer OP und meine Frage ist: Wie Kriege ich sie Schnellst möglich weg? =)

...zur Frage

Eingeschlafenes Knie?

Ich war heute morgen beim Sport und habe meine Beine trainiert und bei der Beinpresse (105 kg) hatte ich plötzlich stark ziehende schmerzen über den Knie und jetzt fühlt es sich betäubt an und es kribbelt, als wenn es eingeschlafen wäre. Was könnte das sein und sollte ich lieber zum Arzt gehen?

...zur Frage

Sturz mit dem Fahrrad- Verletzung am Knie. Ist das normal?

Hallo!

Ich bin gestern mit dem Fahrrad gestürzt und habe mir eine Schürfwunde am Knie zugezogen. Nach dem Sturz bin ich noch mehrere Kilometer gefahren und habe die Wunde auch nicht gleich gesäubert. Nun habe ich Schmerzen im Knie, um die Wunde herum ist alles errötet und das Knie ist geschwollen.

Ist das normal oder sollte ich mir Gedanken machen?

Bitte nur ehrliche und ernst gemeinte Antworten. Danke!

...zur Frage

Knorpeltransplantation trotz Schwellung?

Hallo,

ich wurde vor 3 Wochen am Knie wegen Knropelschaden IV Grades operiert. Dabei haben sie mir Zellen entnommen, aus welchen sie mir nun einen neuen Knorpel gezüchtet haben. Dieser soll nun Ende dieser Woche eingesetzt werden. Jetzt ist es aber so, das mein Knie immer noch stark geschwollen ist. Diese Schwellung hätte schon seit einiger Zeit nachlassen sollen. Gerötet ist es nicht, nur manchmal fühlt es sich sehr erhitzt an und schmerzt. Weiß jemand ob ich trotz dieser Schwellung den Knorpel unter Vollnarkose eingesetzt bekommen kann? Oder wird da nicht operiert?

Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Sturz aufs Knie, dich rot und schmerzt was kann es sein?

Hallo, bin beim Snowboarden recht schwer auf mein Knie gestürzt, nach einem Sprung ca aus einem Meter Höhe genau auf die Kniescheibe. Danach tat es arg weh und konnte es kaum strecken oder anwinkeln. Bin darauf hin noch ca 3 Km geboardet und danach dann direkt nachhause wo ich dann fest stellte das mein Knie ganz rot und dick ist. Ich habe unter (zum teil noch auf) der Kniescheibe eine "gelkissen" förmige Schwellung/Beule (ca 3x3 cm) und ebenfalls an der äußeren Seite des Knies ziemlich da selbe Spiel nur etwas weniger dick geschwollen dafür aber auf einer Fläche von ca 4×10 cm. Die Schwellung auf der Seite schmerzt wenn ich Druck drauf gebe, die auf/unter der Kniescheibe nicht. Jemand eine Ahnung was es sein kann und wie lange es dauert bis ich wieder aufs Board kann? Bin im Ausland also ist Arzt nicht so einfach. Weiter boarded machbar oder ist der Urlaub zureden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?