haut an sonne gewöhnen, schneller braun werden, wie?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

solarium solltest du lassen, wenn du nicht vorher auch schon öfter dort warst. denn solarium ist auch nichts anderes als das uv-licht der sonne, das heisst, wenn du dort uneingecremt hingehst, wirst du genauso rot.

es gibt spezielle sonnenöle, die zum einen schützend, aber auch intensivierend wirken - das bedeutet also, dass durch das öl die sonne stärker reflektiert wird und die bräune so schneller und verstärkt auftritt. klappt wirklich - zumindest bei mir.

Ja nicht ins Solarium!! Du zerstörst deine Haut!! Geh lieber auf den Balkon oder ins schwimmbad. Und hoher Lichtfaktor ist bei heller Haut wichtig!! Nie langer als max eine halbe Stunde in die pralle Sonne, im Süden nicht mehr als 15 Minuten MIT hohem Lichtschutzfaktor! Wenn trotzdem Sonnenbrandhilft Ladival med sehr gut bei der Heilung und die Haut schält sich nicht.

Ich denke, da gibt es auch in Spanien einen sehr hohen Sonnenschutzfaktor, da kommt Keiner drum herum, wenn man keinen Sonnenbrand holen will!

Ich wünsche einen wunderschönen und Sonnenbrandlosen Urlaub!

Uns sollte es dann doch passieren, hol Dir genügend Quark als Mittel gegen Sonnenbrand, einfach viel Quark drauf machen, das Kühlt und macht keine Blasen! L.G.Elizza

Ach ich beneide dich! Du kannst nach Spanien und wir sitzen bei der Arbeit und vergammeln - _-

Creme dich ordentlich ein, vlt mit einem schwächeren Sunblocker. Und die solltest du dann alle 2 Stunden, nach dem Schwimmen und nach dem zu lange in der Sonne bleiben unbedingt erneuern.

Es macht keinen Sinn eine Turbo-Bräune erzwingen zu wollen, daher begnüge man sich damit eine Sonnencreme zu verwenden, die einen hohen Lichtschutzfaktor besitzt. Anfänglich setze man sich zudem nicht gar zu lange der Sonne aus und steigere sukzessive das Lichtbad. Der Rest ist Mutter Natur und gut iss.

Gerade Solarium hilft NICHT, weil im Solarium nur die kurzwelligen UV-Strahlen verwendet werden (afaik UV-A), d.h. es wird nur deine oberste Hautschicht angebräunt. Wenn du dich dann in die Sonne legst, kommt noch UV-B dazu, und das geht dann durch die oberste Hautschicht durch und du bekommst n üblen Sonnenbrand, weil du denkst, du brauchst dich nicht so eincremen.

=> "vorbräunen" mittels solarium hilft also nicht und liefert eine trügerische Sicherheit-

aufjedenfall schonmal auf garkeinfall auf sonnencreme verzichten! schadet überhaupt nicht. solarium ist schädlich meiner meinung nach nein.

Was möchtest Du wissen?