Wie kann ich die Hornhaut entfernen?

Linker Fuß  - (Haut, Füße, Hornhaut) Rechter Fuß  - (Haut, Füße, Hornhaut) Hier habe ich schon seit einige Jahren eine art "loch" - (Haut, Füße, Hornhaut)

4 Antworten

Um Hornhaut zu behandeln ist es entscheident, dass man weiß, wie diese entsteht. Nämlich bei Druck und/oder Reibung, dann sagt der Körper: ich muß diese Stelle schützen und schon habt Ihr die Hornhaut am Hacken !

Wenn jetzt Raspel oder Feile eingesetzt wird, um diese zu entfernen - was passiert dann wohl??? Genau ... die kommt wieder, weil der Körper wieder Druck und Reibung spürt!!!

Deshalb mein Tipp: Eine Hornhautlotion am trockenen Fuß anwenden. Ich benutze die von Balsan (Balsan Lotion). Der weicht die Hornhaut egal ob an Händen, Ellebogen, Knie oder Füßen in ca. 20 Minuten auf. Ist zwar ekelig, da dann gelb und glibberig. Mit einem stumpfen Gegenstand, wie Feile, kannst Du dann die Hornhaut einfach abnehmen.

Hinterher waschen, gut abtrocknen und eincremen ... fertig!!!

Zur Vorbeugung Reibung und Druck vermeiden; immer gut eincremen.

Das ist ganz normal. Die Haut erneuert sich nach einiger Zeit und schält sich dann ab. Um das zu beschleunigen kannst du auch eine Hornhautfeile im Drogeriemarkt kaufen und die Hornhaut damit abreiben. Das geht am besten, wenn di Haut nach dem Duschen schön weich ist.

Kannst du auch etwas zu diesem "loch" sagen? Hab das jetzt bestimmt schon 5 jahre aber hab mir nie gedanken drüber gemacht!!

0
@KathiM99

das loch sieht nach einer dornwarze aus ist aber sehr klein. stört es dich?

0

Hey,
Es gibt gute Fußbäder und dort wo du die findest findest du auch solche "Reiben" um die Haut nach dem einweichen im Bad abzurubbeln :-)
Lg,
Lilith

Tut das weh? Bzw dauert das lange?

0

Nein das tut nicht weh, damit entfernst du nur die abgestorbene Haut und in der hast du kein Gefühl mehr, keine Angst :-) Nun das Fußbad dauert meist so 20 min. und das rubbeln danach kommt darauf an wie viel tote Haut es ist ;-) du kannst es aber auch z.b. nach dem Duschen machen.

0

Hornhaut an den Füßen entfernen?

Wie kann ich die Hornhaut an meinen Füßen entfernen, ohne sie jeden Tag raspeln zu müssen? Denn ich habe gehört, dass das alles nur noch schlimmer macht. Möchte aber auch nicht teures Geld für Mittelchen von Fernsehreklamen ausgeben. Gibt es da keine Methode, die billig und wirksam ist?

...zur Frage

Was tun, wenn die Hornhaut an den Fussballen ständig reißt?

Früher hatte ich dies nicht. Ich raspel meine Hornhaut regelmässig ab und creme sie sehr oft ein. Trotzdem reißt sie immer wieder und schmerzt sehr beim Laufen. Habt ihr mal einnen Tipp?

Vielen Dank

...zur Frage

Haut pellt sich an der Unterseite meines Fußes ab, was tun?

Also wie ich heute gesehen habe pellt sich die Haut Unter meinen Füßen ab ,auch nachdem ich diese "Hornhaut" versucht habe mit so nem komischen Stein (für Hornhaut) abzurubbeln waren dort immernoch diese "Reste" meiner Haut.ist das Fußpilz oder so was oder echt nur Hornhaut ?
PS.:es ist halt auch eher an den Stellen verbreiten wo die meiste Hornhaut ist aber da diese abgepellte Haut nicht weg geht ,denke ich nicht,dass das nur Hornhaut ist:-/
Bitte ernste Antworten,danke für jede hilfreiche Antwort!!!

...zur Frage

Warum pellt sich die Haut auf meiner Unterlippe ab?

Hi liebe Community! Die Haut an meiner Unterlippe pellt sich ab und ich hab keine Ahnung warum, ich hatte das auch noch nie...ich habe seit einer Woche Grippe und es kam nach ungefähr drei Tagen. Kann das was damit zu tun haben? Es ist wirklich einfach nur Haut!

...zur Frage

Hornhaut gut entfernen

Ich hatte an den Füssen einige Hornhaut und habe nach Lesen im Internet Fußcreme dagegen verwendet und mit einer Art Feile etwas die Hornhaut abzuschaben versucht. Allerdings ist dabei die Hornhaut nur teilweise entfernt worden. Jetzt gibt es harte Ränder, wo die Hornhaut noch teilweise dort ist.

Wie kann ich gut alle Hornhaut regelmäßig und möglichst schnell loswerden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?