Hauswirtschaftshilfe Ambulanter Pflededienst?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was ist denn das für ein Arbeitgeber?

Hatte der noch keine MDK Qualitätsprüfung?

In den Versorgungs und Rahmenverträgen mit den Kassen ist für Pflegeeinrichtungen vorgeschrieben für jeden eine Stellenbeschreibung vorzuhalten.

Das wird auch vom MDK geprüft.

dann ist es merkwürdig, dass ihr alles machen sollt was der Kunde sagt.

Im normalfall kauft sich der KUnde Leistungen beim Pflegedienst ein. Dort wird abgesprochen was alles erledigt werden soll.

Dann ist dem Kunden ein Kostenvoranschlag zu unterbreiten, der als Anlage zum Pflegevertrag gehört, der zwischen Kunde und Pflegedienst abgeschlossen wird.

jetzt kann die PDL mit dem Kunden einfach nur pauschal vereinbaren, einmal wtl. 3 Std. Hauswirtschaft, ohne nährere Angaben was genau zu tun ist. Es kann aber auch explizit jede zuerbringende Tätigkeit einzeln besprochen werden.

Das macht bei der Abrechnung keinen Unterschied, da anders wie bei der Pflege, die HW Stundenweise abgerechnet wird.

Was nicht zu den Aufgaben eines ambul. PD's gehört: Gartenarbeiten, Strasse fegen, Schneeräumen und Große Hausordnung. denn letzere können nicht über die Pflegestufe abgerechnet werden.

habt ihr keine expliziten Absprachen mit dem Kunden musst du wohl in den saueren Apfel beißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie Du fragst, gehe ich davon aus, dass Du in einem solchen Beruf arbeitest. Ist es nicht irgend wie aufgegliedert in Deinem Vertrag?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mona220183
03.04.2016, 14:32

Genau das ist ja das Problem für uns gibt es keine Stellenbeschreibung und wir bekommen auch keine. Uns wurde gesagt wir sollen alles machen was der Kunde wünscht. 

0

Was möchtest Du wissen?