Hausverwaltungs Firma

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was man alles benötigt ?

  • Software (ca. 1300 Euro/Jahr)
  • Ganz wichtig: den Markt
  • ein klares Konzept
  • Erfahrung im Bereich oder in Bereichen der Hausverwaltung (Mietverwaltung, WEG-Verwaltung, Verwaltung von Wohnungseigentum, Verwaltung von Gewerbeinheiten, Betriebskostenabrechnungen)
  • Eine vernüftiges Erscheinungsbild der Firma (Website, Briefpapier, Visitenkarten...)
  • Vitamin B zu Bauträgern, denn die können dich in der Teilungserklärung (WEG) als Verwalter einberufen. Wenn du dann deinen Job gut machst behälst du nach Laufzeitende natürlich die Verwaltung.

Viele Grüße

Phantom1992 11.03.2010, 16:22

Danke so eine Antwort wollte ich bekommen ;)

0

mich engagieren. Für ein Honorar bring ich dir was bei und ein Programm kannst du auch über mich kaufen.

erst mal eine ausreichende (Aus)Bildung und Berufserfahrung.

geige 18.03.2010, 12:34

Quatsch! Verwalter sein ist doch sowas von leicht - die stehen allesamt erst um 11:00 Uhr auf, fahren dann rum, kassieren die Kohle ein und legen sich dann wieder hin. Oder????? Lach ;-)

0

genau das soltes du wissen sonst bist du schneller Pleite als du denkst.

Phantom1992 08.03.2010, 18:32

Deswegen Frage ich immer zuerst bevor ich was mache ;)

0
Phantom1992 08.03.2010, 18:32

Deswegen Frage ich immer zuerst bevor ich was mache ;)

0

Du musst ein Gewerbe anmelden und dir Häuser kaufen :D

Tabaluga1961 09.03.2010, 21:09

wieso Häuser kaufen??? Dann gäbs 1/3 der Verwalter. Die leben davon fremde Häuser zu verwalten.

0

Hoffentlich weisst du auch wodrauf du dich da einlässt.

Was möchtest Du wissen?