Hausverkauf und dubiose Kaufangebote

8 Antworten

Wow...mir ist jetzt das gleiche passiert. Interessent aus Israel für meine Immobilie. Herr Blumenthal aus Tel Aviv sucht für ein Ehepaar aus dem Bekanntenkreis eine Immobilie in Deutschland. Meine ist genau das was er sucht. Er braucht sie auch gar nicht zu sehen, weil die Fotos so toll sind ( lol ). Er ist bereit ohne zu handeln den vollen Kaufpreis zu zahlen. Aus gesundheitlichen Gründen kann er nicht nach Deutschland kommen ist aber, welch glücklicher Zufall, in der nächsten Woche in Turin. Da können wir uns treffen und die Einzelheiten besprechen (ist ja gleich um die Ecke)....hatte irgendwie im Urin das da was faul ist. Rufnummer war unterdrückt, sehr penetrant und äusserst höflich.... ABER NICHT MIT MIR HERR BLUMENTHAL ODER WIE AUCH IMMER AUS TEL AVIV BEI TURIN

Vielen Dank für die Frage, auch wenn sie schon älter ist, so hat sie mir gerade doch geholfen, als mich ein dubioser Kaufinteressent meiner Immobilie anrief und Interesse an meiner Immobilie vorgab ... doch als der Vorschlag kam, die Bezahlung teilweise in bar vor Notartermin usw. zu machen, da der Kaufinteressent Steuerprobleme habe ... hab ich gleich gedacht ... da stimmt was nicht! Bislang kenne ich nur dubiose Email-Anfragen, aber nie hat jemand bislang angerufen.

Kann ich die eidesstattliche Versicherung vorzeitig löschen

Mein Mann hat vor 2 Jahren die ev abgegeben inzwischen ist das Haus im was es ging verkauft und wir haben uns über den restbetrag mit der Bank geeinigt. Bei der ev ging es auch nur um einen Betrag von 10000 Euro der Betrag müsste ja mit dem Verkauf erledigt sein oder?

...zur Frage

Demenz-Kranker wird ausgenommen

Hallo, folgende Situation...

ein Mann, demenz krank wird Witwer. Seine verstorbene Frau hat Haus angeblich entfernter Cousine verkauft (ungewiss, ob Kaufvertrag besteht). Es gibt keinen festen Betreuer, nur NICHT Familienmitglieder die dort ein und ausgehen und sich angeblich kümmern. Kontodetails, ec-Karte scheinen verschwunden (es besteht ein angespartes Vermögen). Zwei Tage nach dem Tod der Ehefrau taucht ein Anwalt mit dieser Cousine auf und lässt den kranken Mann irgendwelche Papiere unterschreiben. Der nächste, direkte Verwandte des Demenz-Kranken ist sein Bruder, der 600km entfernt wohnt. Was kann unternommen werden, damit der Mann nicht sein ganzes Vermögen und sein Haus an „Fremde“ verliert? Und wo kann kontrolliert werden, ob es Unterlagen für eine eingetragene Vollmachts-Person gibt?

Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Was haltet Ihr von einem Urinal im Badezimmer?

Hallo...

da wir gerade dabei sind unser neues Haus zu planen hat mein Mann vorgeschlagen, in Toilette und Bad ein Urinal einzubauen. Damit es die gnädigen Herrn muss ich schon sagen so bequem haben und sich nicht hinsetzen müssen.

Ich hasse nichts mehr als Männer die im stehen urinieren und ich dann ständig putzen darf wie ohnehin schon.

Ich finde aber, dass sowas doof aussieht und ich will ihn überreden, es zu lassen. Weil ich einfach der Meinung bin, dass Toiletten zum sitzen gemacht sind und da gibts bei Männern keine Ausnahme; und es ist ja auch rücksichtsvoller für alle anderen im Haushalt.

Aber ich kann meinen Mann bisher nicht überreden und er redet jetzt natürlich auf unsere zwei Söhne auch ein.

Ich bin die einzige Frau im haushalte und da denkt er, ich hab weniger zu sagen.

Soll ich auf ihn hören?

...zur Frage

Vermieter will sein Haus verkaufen?

Wir wohnen in einem Zweifamilienhaus seit 01.10.1999.Seit ca. 5 Jahre steht die Untergeschosswohnung wegens Foichtigkeit und Schimmel leer.ich habe der Vermieter gefragt ob er die leere Wohnung vermietet oder das Haus verkauft. Seine Antwort war nein oder er weiß nicht.Plötzlich vor 2 Tage ruft er mich an un ein Besichtigungstermin für einen Kunde der das Haus kaufen will . Ist es das normal ohne uns zu sagen das er das Haus verkauft ? Unsere Fragen sind :Was pasiert mit uns,wohin sollten wir jezt es umzihen ? Wenn er das haus verkauft sollte uns helfen eine Wohnung nach unsere Vorstellungen und unsere Finantiele Situtiaon zu suchen oder nicht ? Wenn er oder der neuen Besitzer uns kündigt ,wie lange können wir noch drin wohnen, (wir wohnen schon 17 Jare drin) ? Wir machen uns Sorgen das der neuen Besitzer mit der Begrundung-EIGENESBEDARF-uns kündigt und wir finden keine Wohnung in der Kündigungfrist, was pasiert in einem Fall von Räumungsklage mit uns? Vielen Dank Peter.

...zur Frage

Kann ich eine betrügerisch erlangte Immobilie zurück bekommen?

Im August 2016 habe ich mein Haus in Österreich an einen Geschäftsmann aus koblenz verkauft, dieser sich als Yannick fusco ausgegeben hat.

Die überweisung die getätigt wurde ist niemlas angekommen, selbst der Bänker von einer hier in Österreich ansässigen Bank war eingewiesen in das Geschehen und bestätigte den Immobilien Kauf über 780.000€... im gutglauben überschreibte ich die Immobilie samt Grundbuch und notar an diesen Yannick fusco.

Da dieser Herr ein hochwertiges Auto fuhr und über 150.000 Euro in bar dabei hatte dachte ich keinesfalls an betrügerische Absichten. Das Haus wurde inzwischen von Herrn Fusco für über 550.000€ weiter verkauft.

Ich habe bis Dato weder mein Haus noch mein Geld zurück bekommen, außer Anzeige und gerichtsverhandlungen ist nix passiert. Auch hat sich dieser Herr kurzzeitig ins ausland abgesetzt, sodass es für mich noch schwerer war mein haus zurück zu bekommen.

Meine Frage ist jetzt einfach Nur, besteht noch irgendwie nach fast 3 vergangen Jahren die Möglichkeit das ich meine Immobilie zurück bekomme oder muss ich mich damit abfinden das mein Haus weg ist.

...zur Frage

Wie komme ich an ein Haus im Neubaugebiet?

Hallo Ihr Lieben!Mein Mann und ich suchen ein schönes Häuschen in einem Neubaugebiet.

Leider passiert es mir seit Jahren, dass immer alle Häuser schon verkauft sind, wenn ich dann mal durch Zufall ein Neubauprojekt finde.

Zum großen Teil waren sie nicht einmal im Internet zu finden, nicht auf den einschlägigen Immobilienseiten und auch nicht auf Makler-Webseiten.

Auch wenn ich im Internet nach Neubaugebieten in meiner Stadt oder Umgebung suche, finde ich meistens nichts.

Zufällig fahre ich dann irgendwann an so einem Neubaugebiet vorbei und ZACK: Alle Häuser schon verkauft weil ich mal wieder zu spät war.

Habe ich einfach Pech? Mache ich etwas falsch oder was kann ich machen, dass ich auch mal rechtzeitig von so einem Neubauprojekt erfahre?

Ich bin so traurig, dass mir schöne Immobilien immer vor der Nase weggeschnappt werden.

Hat hier jemand eventuell Erfahrung damit?

Wo muss ich mich melden, um Informationen zu Neubauprojekten zu bekommen?

PS: Wir möchten nicht selbst bauen.

Dankeschön!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?