Hausverkauf, dann 2 kleine Eigentumswohnungen kaufen aus dem Erlös. 90 jährige Mutter im Heim. i

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

deine Schwester wird natürlich auch zur Kasse gebten und wahrscheinlich auch den größten Anteil bezahlen müssen. Deine ETW sind ja auch deine Altersvorsorge, sollte das Sozialamt den Verkauf fordern, zieh unbedingt einen RA zu Rate!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man geht von dem aus, was du und deine schwester jeweils an einnahmen habt, dabei werden eure lebenshaltungskosten gegengerechnet.

wer wie gepflegt hat, ist egal

ich geh davon aus, das man es rechnet als altersvorsorge ansieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClaudiaWacker
23.10.2012, 22:24

was meinst du? die zweite eigentumswohnung wird dann als meine altersvorsorge gesehen?

0

Was möchtest Du wissen?