Hausverkauf an Nichte, Vorkaufsrecht

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kommt drauf an (auf die Verwandschaftsverhältnisse bzw. den Stammbaum).

§ 470 BGB Verkauf an gesetzlichen Erben Das Vorkaufsrecht erstreckt sich im Zweifel nicht auf einen Verkauf, der mit Rücksicht auf ein künftiges Erbrecht an einen gesetzlichen Erben erfolgt.

nein, es entfällt nicht. wenn ein vorkaufsrecht vorliegt darf man nicht einfach an jemand anderen verkaufen zumal ein vorkaufsrecht im grundbuch eingetragen wird

nein, es entfällt nicht, denn Vorkaufsrecht ist und bleibt Vorkaufsrecht.

ok und wo kann man das genau nachlesen, das es so ist wie du schreibst?

0

Ja habe ich auch schon mal nachgelesen.Mir wurde allerdings mal vor langer zeit mitgeteilt, das es sich bei Verwandten anders verhält, das das Vorkaufsrecht laut Gesetzt ausgeschlossen ist, bei Verkauf an einen Verwandten.

0

klares nein. Schau hier http://de.wikipedia.org/wiki/Vorkaufsrecht

Was möchtest Du wissen?