Hausverbot in Kaufhaus

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das hängt unter anderem auf vom Umfeld ab. Gibt es keine zumutbaren Alternativen (nächste Post in 40 km Entfernung z.B.) würde ich es darauf ankommen lassen. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass dann ein Hausverbot greift ohne dieses hinreichend begründen zu können.

Irgendetwas muss dieses Verbot ja ausgelöst haben. Ein Gespräch hilft vielleicht weiter ...

Ich bin mir da nicht ganz so sicher. Ich dachte, mal von einem Fall gelesen zu haben, in welchem ein Hausverbot aufgehoben wurde, weil es sich um einen unzumutbaren Härtefall handelte, da die nächste Option (z.B. Post) nicht oder nur unter besonders aufwendigen Mitteln erreichbar war.

Ich würde Kontakt zu dem anderen Dienstleiter per telefon aufnehmen, schließlich verliert er ja Kundenund kann bestimmt ein gutes Wort einlegen. Das gesetz über das hausverbot ist eine Lachnummer.Kann man da über die Europäische Uniun etwas machen?

Kommt darauf an wer dir das Hausverbot erteilt hat - wenn es der Besitzer eines Ladens war darfst du meines Erachtens nach nur diesen Laden nicht mehr betreten. War es dagegen da Gebäudemanagement oder so dann darfst du den ganzen Bau nicht mehr betreten

Hausverbot ist Hausverbot! Es ist dir also verboten das Haus zu betreten, also darfst du auch nicht zur Post oder Apotheke.

hausverbot is hausverbot tjya da kann man nix machen =(

Was möchtest Du wissen?