Hausverbot gerecht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es in der Hausordnung so geschrieben steht..dann wird es sicher rechtens sein! Wenn nicht, sollte er mit dem Betreiber ein Gespräch führen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist gerechtfertig.

Das Fallenlassen der Gewichte kann erhebliche Schäden an den Böden und dem Bodenbelag zur Folge haben.

Außerdem ist es rücksichtslos, weil andere Besucher des Studios unnötig erschreckt werden.

Es kann vorausgesetzt werden, dass jeder nur mit den Gewichten trainiert, die er auch bewältigen kann.

Wer mehrmalige Aufforderungen ignoriert muss mit den Konsequenzen leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FR7Fan
29.10.2016, 19:30

Das Ding ist aber das keine Aufforderungen kamen oder Verwarnungen, einfach direkt ein Hausverbot per Post.

0

Letztendlich hat er als Betreiber das Hausrecht und kann dir Hausverbot geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

komisches argument.....ich vermute einen anderen hintergrund und die gewichte sind bloß ein dummer vorwand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?