Hausverbot für mein Sohn und mir fristlose Kündigung zu geben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In eurer Wohnung habt allein ihr das Hausrecht - ihr seid sogar berechtigt, den Vermieter vor die Tür zu setzen! Ihr dürft als Besucher empfangen, wen ihr wollt. Das ist kein Kündigungsgrund! Lachhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit solch einer Kündigung dürfte der Vermieter m.E. nicht durchkommen, weil er Dir 

- nicht vorschreiben kann, welchen Besuch Du empfangen darfst und welchen nicht

- ein Vergehen Deines Sohnes vorliegen würde und nicht Deines

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?