haustürwiderrufsgesetz

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Internet, am Telefon und bei typischen Haustürgeschäften kannst du deine Vertragserklärung binnen 2 Wochen schriftlich und ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Die Widerrufsfrist beginnt mit Erhalt der Widerrufsbelehrung in Schriftform und erst mit Erhalt einer Ware.

Du hast bei Haustürgeschäften ein 14 tägiges Widerrufsrecht, bedeutet 14 Tage nach erstmaligen Zugang der Ware und Widerrufsbelehrung kannst Du von diesen Vertrag widerrufen.

http://dejure.org/gesetze/BGB/355.html

du kannst bis zu 2 wochen nach abschluss des geschäfts widerrufen

ja ich weiß dieses gezetz gilt nicht mehr<und warum willst du es dann wissen, wenn es das nicht mehr gibt

Weil dies jetzt im Widerrufsrecht mit verankert ist.

0
@rudelmoinmoin

Eigentlich nicht, diejenigen die sich damit auskennen wissen ja schließlich Bescheid und antworten entsprechend.

Weggefallen ist das Fernabsatzgesetz, und ist seit dem 01.01.2002 in das BGB integriert.

0

Was möchtest Du wissen?