Haustürschlüssel verloren

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Antwort 1 66%
Antwort 2 33%
Antwort 7 0%
Antwort 6 0%
Antwort 5 0%
Antwort 4 0%
Antwort 3 0%

13 Antworten

Wenn es keine Systemschließanlage ist kannst Du bei jedem Schlüsseldienst eine Dublikat machen lassen. Dazu brauchst Du aber einen Originalschlüssel. Laß Dir was einfallen warum Du den brauchst.

Ist es allerdings ein Schlüssel zu einer Systemschließanlage hast Du ein fettes Problem. Diese Schlüssel kopiert kein Schlüsseldienst. Das macht ausschließlich der Hersteller und auch nur mit entsprechender Legitimation vom Vermieter.

Kosten ca. 30 - 50 €

Wie kommst Du an einen anderen Schlüssel? Denn wenn man ihn nachmachen lassen will, dann braucht man doch eine Vorlage. Und der neue Schlüssel ist dann ein Dublikat des anderen Schlüssels. Habt Ihr irgendwo einen Ersatzschlüssel, damit kannst Du zum Schlüsseldienst gehen. Ist auch in manchen Kaufhäusern zu finden.

LG; sheltiesunny

ja mein bruder hat auch einen

0

Im Schlüsselgeschäft (zB Mr. Minute im Kaufhof) nachmachen lassen. Dann zu Hause in das Schloss stecken und abbrechen. Dann braucht ihr alle einen neuen Schlüssel und dann kann jemand anderes rein theoretisch mit dem gefundenen Schlüssel auch nichts mehr anfangen.

Das kommt auf den Schlüssel an.

Wenn es ein normaler Schlüssel ist, kann Dir jeder Schlüsseldienst eine Kopie machen - anders ist das aber bei Sicherheitsschlüsseln oder gar solchen, wo die ganze Schließanlage ausgetauscht werden muss.

Ich würde dies aber schon meinen Eltern sagen, dass du den Schlüssel verloren hast. Sie sollten es wissen, da jetzt evtl. ein Unbefugter Zugang zum Haus hat und sie evtl. reagieren müssen.

Wenn es keine Schließanlage ist, müsstest du den Schlüssel nachmachen können.

eeehm ich würde den eltern lieber bescheid sagen, Stell dir vor deinen schlüssel hat jemand geklaut den du kennst und geht dann einfach in dein Haus und klaut z.B deinen Laptop etc eher unwahrscheinlich aber gut möglich deswegen sag deinen eltern bescheid damit die das schloss auswechseln oder soo :)

Wenn er nicht Teil einer Schließanlage ist, dann kannst du das bei einem Schlüsseldienst tun. Ansonsten benötigst du die Unterlagen dafür, da wirst du um deine Eltern nicht herumkommen.

Aber du solltest das deinen Eltern auf jeden Fall sagen, denn es ist ja denkbar, dass sie das Schloss sicherheitshalber austauschen möchten.

Einen Schlüssel zu verlieren, ist kein Verbrechen ;) Aber zu solchen Dingen muss man stehen und sie nicht einfach vertuschen. Das könnte Folgen haben, die du dann nicht mehr unter deiner Kontrolle hast.

Wenn du noch einen Schlüssel hast, der genauso ist, kannst du mal an einem großen Flohmarkt gucken. Da gibts oft einen Stand, wo die dir Schlüssel kopieren können.

Antwort 1

Dafür müsstest du aber einen gleichen Schlüssel besitzen. Und deswegen müssen deine Eltern darüber informiert sein.

Sei lieber ehrlich!

Antwort 1

jops das geht aber glaub erst ab 18

Wenn es nicht der Schlüssel zu einer Schließanlage ist, kannst du ihn problemlos nachmachen lassen. Das geht in vielen Baumärkten oder Kaufhäusern.

ja im schlüsseldienst, kostet so 5-10 euro

du brauchst aber einen schlüssel dafür

ja das ist kein Problem.. Aber benachrichtigen die meine Eltern ? ;s

0
@CarinaLouisa

nein, die machen das einfach, wenn du mit nem schlüssel da ankommst und sagst, du möchtest den nachmachen lassen

meinste, wenn die 5€ einnehmen, rufen die deine eltern noch an?

dann wäre ja der gewinn für die benachrichtigung weg

0

gibt oft im Globus einen Schlüsseldienst

Was möchtest Du wissen?