haustürgeschäft lekker strom

3 Antworten

bist du denn total ver......... geworden du kannst doch nicht irgend einen Zettel unterschreiben wenn du "Glück" hast da hast du ein Abbo für irgendetwas unterschrieben

Keine Kopie = Kein Vertrag = Keine Widerrufsfrist.

Letztere beginnt erst mit der Kenntnisnahme derselben zu laufen. Es wäre aber dennoch nicht verkehrt, die Verbraucherzentrale zu informieren. Du kannst auch auf deiner örtlichen Polizeiwache nachfragen, ob du jetzt schon was tun kannst. Vermutlich nicht, weil du ja nichts in der Hand hast.

Behalte deine Kontostände im Auge. Sollte da eine Abbuchung erfolgen, die nicht korrekt ist, sofort die Bank anrufen und den Betrag zurückbuchen lassen. Dann sind DIE am Zug und müssen beweisen, daß du einen Vertrag abgeschlossen hast.

Dann kannst du Anzeige erstatten, weil ein Betrugsversuch stattgefunden hat.

wenn auf dem Original steht, dass eine Kopie ausgehändigt wurde und die auch unterschrieben wurde und das Widerufsrecht drauf steht, dann hat er Pech gehabt

0
@Mismid

Wie jetzt? können die sowas machen ? dann hab ich pech oder wie ?

0

Meine Kontodaten haben Sie nicht . Da ich es immer selber überweise.(bei Enercity) Die Verbraucherzentrale werde ich morgen anrufen.ich hoffe , dass die mir weiterhelfen können. ich danke dir .

0
@berivan90

Nein, hat er nicht!!! Die Beweislast liegt beim Unternehmen!

Ich habe das durch (in einem anderen Fall). Wir haben schlußendlich vor dem OLG Hamm gewonnnen, die Revision wurde abgelehnt. Es konnte seitens des Versicherungsunternehmens nicht schlüssig belegt werden, daß die Unterlagen bei mir rechtzeitig eingegangen sind und die Widerspruchsfrist ab einem früherem Datum gegolten haben soll.

Um all diesem Mist aus dem Weg zu gehen, bietet sich ein schriftlich und per Einschreiben verfasster Widerspruch an lekker-energie an, in dem du den Sachverhalt schilderst und mit Anzeige wegen der Drückermethoden drohst. Du hast 4 Wochen Zeit, gib Gas! Kopie von deinem Schreiben nicht vergessen!!!

1

solche hatte ich auch an der tür .... nur blöd das ich ein onlinetarif habe und dem versorger den zählerstand seiber mailen muß

mach es jetzt richtig.... frage eben beim verbraucherschutz nach und erstatte anzeige. es gibt garantiert mehr als 2 betrugsopfer....

so ein pack hat es verdient das man es fertig macht

BHW ignoriert Widerruf

Bei mir im Ausbildungsbetrieb war ein Vertreter der BHW, und hat mir einen dispoMaxx (angeblich als Sparbuch ohne weite Kosten) angedreht und trotz Nachfragen FALSCHE Angaben gemacht. Ich hab ihn wörtlich gefrag ob das auch wirklich kein Bausparer ist und er meinte das wäre nur das Formular, aber das ist nur weil ich den in einen Bausparer umwandeln kann wenn ich will. Der Hammer ist natürlich das der BHw-Mensch auch noch vom uns beim klauen erwischt wurde. Verständlicherweise hab ich einen Widerruf geschickt, innerhalb der 14 tägigen Frist. Den hab ich per Email geschickt (Zitat Widerrufsbelehrung: "Sie können ihre Vertragserklärng innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, Fax, E-mail) widerrufen") Nun wurde aber auch noch dieser Widerruf ignoriert.

  1. Wie krieg ich die BHW jetzt dazu den Vertag zu annulieren, der ja eigentlich gar nicht erst zustande gekommen ist.
  2. Gibts eine staatliche Einrichtung etc. (keine Klage) bei der ich Beschwerde einreichen kann?
...zur Frage

Arbeitsvertrag ablehnen, wenn ich ein anderes Angebot erhalte

Hallo zusammen,

ich habe ein - von Seiten der Firma bereits unterschriebenen Arbeitsvertrag. Ich habe aber in den letzten Tagen noch eine andere Firma gefunden, die mir vom Bauchgefühl eher zusagt,

darf ich diesen - ersten - Vertrag ablehnen? Wenn ja, wie und mit welchen Worten. Am besten telefonisch. Ich habe selbst noch nichts unterschrieben.... und stecke in der Zwickmühle.

...zur Frage

Identitätsnachweis auf Facebook?

Hey Leute!!! Ich wollte mich eben wieder auf Facebook anmelden und schon kommt die erste Meldung, dass ich mein Account verifizieren muss, um mich anmelden zu können. Allerdings mit AUSWEIS?! Wenn ich den jetzt nicht hätte innerhalb 14 Tagen würde ich mich nicht mehr anmelden können. Was jetzt? Muss ich das wirklich machen oder was? Da steht genau: ´´Dein Konto wurde gesperrt, weil wir deine Daten bestätigen müssen. Bitte fülle das unten stehende Formular innerhalb von 14 Tagen aus, damit du wieder Zugang zu deinem Konto erhältst. Bitte beachte, dass du dich ohne die Vervollständigung dieser Schritte nicht mehr bei deinem Konto anmelden kannst." Hattet ihr auch schon mal sowas? Oder wie kriegt man das weg ohne den Ausweis anzugeben?

...zur Frage

Ab wann gilt ein Arbeitsvertrag als geschlossen?

Hallo,

folgender Sachverhalt:

Ich habe ein konkretes Vertragsangebot als pdf vorliegen. Die Firma erwartet nun von mir eine Rückantwort, dass ich den Vertrag zu den Bedingungen annehme um mir dann anschließend den unterschriebenen Originalvertrag zuzuschicken. Es wird also voraussichtlich einige Tage dauern, bis letzlich alle Unterschriften geleistet sind. Ich habe allerdings in den nächsten Tagen noch Vertragsgespräche mit anderen Firmen, die ich erst dann absagen möchte, wenn ich einen Arbeitsvertrag in der Tasche habe.

Meine Frage nun:

Wenn ich morgen bei der ersten Firma anrufe und sage, dass ich ihr Vertragsangebot annehme, ist der Vertrag dann geschlossen, oder sollte ich grundsätzlich erst dann anderen Firmen absagen, wenn ich ein unterschriebenes Exemplar des Vertrages in der Hand habe?

Besten Dank für Ihre Antworten.

...zur Frage

Widerruf des Mietvertrags?

Nach Wohnungsbesichtigung hat der Markler und ich einen Mietvertrag unterschrieben am 26.04.2018. Der Markler hat den Mietvertrag dem Vermieter zukommen lassen damit er unterschreibt. Den Mietvertrag habe ich aus gesundheitlichen Gründen widerrufen am 02.05.2018. Der Markler sagte, dass ich den Mietvertrag kündigen kann weil der Vermieter unterschrieben hat am 27.04.2018 und ich den unterschriebenen Mietvertrag vom Vermieter am 03.05.2018 erhalte.

Ist mein Widerruf gültig weil ich keinen vom Vermieter unterschriebenen Mietvertrag erhalten habe und innerhalb von 14 Tagen widerrufen habe?

Wenn der Mietvertrag vom Vermieter unterschrieben wurde und ich ihn nach meinem Widerruf erhalte, bin ich dann an den Mietvertrag gebunden?

...zur Frage

Hast du gewusst, dass du gemäss dem „Auskunftsrecht“ das Recht auf Herausgabe deiner Daten hast?

Hey! Dank dem Auskunftsrecht kannst du jeder Firma eine Anfrage stellen, in der du schreibst welche Daten du erfahren willst. Die Firma muss dir innerhalb von 30 Tagen den Inhalt über dich mitteilen und die Datenquelle nennen. Hast du schon mal eine solche Anfrage gestellt und hast du eine Antwort erhalten? [Link vom Support entfernt] PS: Ein entsprechendes Gesetz gibt es in Deutschland und in der Schweiz. Vielen Dank schon im Voraus und ein schönes Wochenende!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?