Haustür lässt sich nicht öffnen?

6 Antworten

hm .. Schloss tauschen bei geschlossener Tür war keine gute Idee, das probiert man dich aus, wenn man den Zylinder noch ausbauen kann.

ist der Zylinder denn schon gewechselt ? ... Festgeschraubt ? .. War es ein passender Zylinder, also nicht nur Länge gleich sondern auch Nase und Gewinde an der gleichen Stelle ? .. Sollte aber trotzdem gehen, dann steht eben nur eine Seite etwas raus und die andere liegt tiefer. 

Wenn noch nicht festgeschraubt mit der langen M5 Schraube, dann müsste man den Zylinder ja wieder ausbauen können und den alten einsetzen, vielleicht greift der ?

Wenn festgeschraubt und Tür zu, wird es sicher schwierig und teuer. Wenn man den Schlüssel drehen kann, gibt es irgendeinen Widerstand, also greift die Nase des Zylinder in den Riegelmechanismus, oder dreht die sich völlig frei ? 

Nachtrag: wenn die Tür zu, aber nicht verriegelt ist, hilft vielleicht der Trick mit der Kreditkarte .. ist aber nicht so einfach, der Schlüsseldienst macht das in Sekunden.

Wenn die Tür auf ist, kann man auch den Zylinder wieder ausbauen und nach den Ursachen forschen, wo es klemmt. 

0

Lass dich aber nicht abzocken wenn es um den richtigen Schlüsseldienst geht. Habe auch soweit möglich immer einen Zeugen dabei. Je nachdem in welcher Situation Du Dich jetzt gerade in Sachen Haustür befindest: frage die Nachbarn ob sie ein Tip haben, suche mit dem Smartie Telefon nach günstigen Schlüsseldiensten in der Nähe, u.s.w.

Wird aber eine teure Angelegenheit... Und die meisten Schlüsseldienste verlangen Barzahlung...also am Besten vorher fragen, was es kosten wird und Geld holen.

Schlosstausch durch Mieter?

Ich und mein Bruder haben Zusammen ein Zweifamilienhaus. Ich vermiete meine Wohnung und er nicht.

Vor kurzem wollte er in seine Wohnung und kam nicht einmal durch die Haustüre herein, da mein Mieter einfach das Haustürschloss gewechselt hatte. Anscheinend sei der Schlüssel abgebrochen.

Nun die Frage: Darf der Mieter einfach ohne dem Vermieter zu Fragen das Haustürschloss austauschen? Mir ist zwar bekannt das er das bei der Wohnungstüre tun darf, allerdings nicht bei der Haustüre mit Zugang zum Treppenhaus.

Zudem stellte er Mir nun die Kosten für den Austausch in Rechnung obwohl ich noch zwei exakt gleiche Schlösser zuhause bei mir herum liegen habe und diese auch selbstständig Austauschen könnte.

Darf ich nun die Kosten für das austauschen ihn übertragen oder nicht?

...zur Frage

Makler rückt Schlüssel nicht raus.

Hallo zusammen,

leider habe ich ein Problem mit meinem Makler. Ich hatte am 02.01. Wohnungsübergabe meiner ETW. Aus Urlaubsgründen konnte der Makler nicht anwesend sein, sondern wurde von einer Kollegin vertreten. Diese händigte mir 2x2 Schlüssel aus (jeweils 2x Wohnungs und 2x Haustürschlüssel). Der Makler versprach direkt zu beginn der nächsten Woche (KW2) mir die letzten 2 Schlüssel auszuhändigen (ebenfalls Haustür und Wohnungsschlüssel) Als am Ende der KW2 immer noch keine Schlüssel überreicht wurden, habe ich eine freundliche Email mit einer Erinnerung geschrieben. Die komplette 3. Kalenderwoche gab es keine Rückmeldung vom Makler.

Gestern 21.01.2013 habe ich den Makler nochmal angerufen. Er versicherte mir am Telefon, dass er gerade auf dem Weg zur Wohnung ist und mir die Schlüssel in den Briefkasten werfen möchte. Abends angekommen: Wieder Fehlanzeige. Auch heute nichts im Briefkasten und keine Rückmeldung vom Makler.

Frage: Darf ich auf Kosten des Maklers Haustürschloss und Wohnungstürschloss inklusive diverser Ausfertigungen der Schlüssel in Rechnung stellen? (Also Schlösser vom Fachmann austauschen lassen?)

Immerhin befinden sich meine Wertsachen hier in der Wohnung und der Makler hat Theoretisch unbegrenzten Zugang zum Hausflur.

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?