Haustiere schützen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schließe alle Fenster und mache die Rollläden runter

und mach etwas lauter dein Fernsehen/Radio an damit dein Baby nicht viel mitbekommt was draußen ab geht

Woher ich das weiß:Hobby – 15Jahre Erfahrung mit verschiedenen Rassen

Nicht dass ein falscher Eindruck entsteht, sie ist eine Katze und kein Baby ;-). Ich gehöre nicht zur Fraktion der Tierhalter, die ihr Tier als Kind-Ersatz betrachten^^.

0

Am besten funktioniert immer noch "Normalität". Mach alles so wie immer - ignorier die Böller und wenn die Katze Nähe sucht, dann gib sie ihr. Wenn Du kannst und Zeit hast, setz Dich irgendwo hin, damit die Katze sich dazulegen kann und zur Ruhe kommt.

Ich bin zuhause, der Fernseher läuft und wir kuscheln wie immer abends auf dem Sofa. Es ist alles wie immer. Meine Hunde bellen mal wenn ein besonders lauter Böller losgeht - aber sonst sind sie relativ ruhig.

Ich denke bei vielen Tieren ist es auch so daß sie die Kombination "Lärm von draußen und der Ablauf des Abends ist anders - die Menschen sind aufgeregt usw" einen Großteil der Angst ausmacht.

Alle Fenster und Türen geschlossen halten, wenn nötig kannst du die Rahmen noch mit Handtüchern o.ä. zustopfen. Versuche selber möglichst ruhig zu sein und diese Ruhe auch auszustrahlen. Wenn deine Katze sich unsicher fühlt braucht sie dich als Fels in der Brandung. Geh mit ihr in den Raum, in dem es am leistesten ist und biete Streicheleinheiten an. Wenn sie dafür zu aktiv ist versuche sie abzulenken indem ihr spielt oder du ihr ab und an Leckerli hinwirfst.

Manchen Tieren hilft es auch, wenn du das Radio oder den Fernseher o.ä. leise laufen lässt. Durch konstante Hintergrundgeräusche fallen die Silvesterknaller weniger auf. Ich hoffe ihr kommt sicher ins neue Jahr 🍀🌺

Frage deinen Tierarzt im nächsten Jahr, bevor die Knallerei losgeht. Es gibt schon gute Beruhigungsmittel für unsere Haustiere. Die Angst wird doch jedes Jahr schlimmer.

Also meine lag eben am Fenster auf ihrem Platz (Fenster war auf und es wurde auch geböllert) und es hat sie nicht gejuckt. Jetzt gerade schlafen meine auch. Ich verhalte mich normal denn sie spüren deine Angst und nervösität. Nächstes Jahr solltest du dir unbedingt Felliway besorgen das beruhigt. Ansonsten verhalte dich normal Schließe alle Fenster betüddel sie nicht mehr als sonst. Mach den Fernseher oder das Radio an und spiel mit ihr das lenkt sie vielleicht ab.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Eigene Katzen & aktive Hilfeskraft im Tierheim
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Erziehung und Verhalten im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?