Haustier tot - Anspruch auf Klausur-Nachschreibetermin?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

"Weiß nun jemand, ob sie rechtlich einen Anspruch auf einen Nachschreibetermin hat, wie sie es zum Beispiel im Krankheitsfall gehabt hätte?"

Nein hat sie nicht. Und es ist eine unentschuldigte Fehlzeit so nebenbei. Ich versteh schon dass sie nicht erschienen ist, aber da hätte sie halt weiter denken sollen und sich ein anständiges Attest besorgen müssen (aka zum Arzt gehen und der hätte ihr bei der Situation mit sicherheit was ausgestellt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zugort
12.09.2014, 16:32

Danke für die Antwort.

Als kleines Update: Ihre Lehrerin hat dann doch noch entschieden, sie nachschreiben zu lassen.

0

Nicht, dass ich wüsste.

Bei Todesfall in der Familie wäre das vlt. was Anderes. Hier geht es aber "nur" um ein Tier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach hat sie keinen triftigen Grund für einen Nachschreibetermin, außerdem hätte sie das vorher mit der Lehrerin klären können. Bei solchen Terminen mussten wir uns immer vorher befreien lassen und konnten nicht einfach dem Unterricht fernbleiben, der Termin für die Einschläferung stand doch sicher schon länger fest. Das kann man nicht einfach im Nachhinein machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flupp66
06.09.2014, 12:47

Manchmal muss man auch schnell einschläfern lassen, da hat man nicht immer ein Termin für.

1

Wegen einen Tier darf man nicht einfach von der Schule weg bleiben und wenn muss man das vorher bei der Schule sagen, wann der Termin ist, auch wenn es dann ziemlich kurzfristig gewesen wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Es wäre wahrscheinlich besser gewesen, zusätzlich zum Hausarzt zu gehen und ihn auch um ein Attest zu bitten, da sie psychisch so niedergeschlagen ist, dass sie die heute nicht mit schreiben kann.

Mein Beieid. :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so hart wie das klingt denke ich nicht das man ein recht auf einen nachschreibetermin hat "nur" weil das haustier gestorben ist sonst könnte jmd mit viel haustieren ja sehr oft einfach so fehlen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie hätte sich lieber eine normale Krankschreibung holen sollen. Wegen einem Tier, so traurig das auch sein mag, hat keiner das Recht einer Klausur fernzubleiben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Tiere gib's nichts. Rein rechtlich ist das einschläfern eines Hasen so relevant wie das wegwerfen eines kanten Brot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?