Haustier für Allergiker

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn deine eltern mit der anschaffung eines tieres einverstanden sind und dein bruder sich selbst überhaupt ein haustier wünscht, könntest du über die anschaffung von hasen, meerschweinchen oder einem hamster nachdenken. ich selbst bin hochallergisch gegen tierhaare, bekomme davon allergisches asthma, augentränen, erstickungsanfälle... bin jedoch nicht allergisch gegen hasen,hamster und meerschweine, habe auch entsprechenden allergietest gemacht.dein bruder sollte jedoch wirklich ernsthaft den wunsch nach einem haustier haben.in diesem alter ist er auch in der lage in gewisser weise verantwortung für ein tier zu übernehmen.das müssen meine kinder mit ihren meerschweinchen auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tiere sollten nicht ohne die Zustimmung der Eltern verschenkt werden. 8 Jahre ist zudem noch recht zu Jung. Eure Mutter müsste voll hinter der Tieranschaffung stehen. Ich habe damals meinem 8 jährigem Sohn ein Ameisenset inkl. einem Glasterrarium gekauft. hier kannst Dir diese Sets anschauen - appetits.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Tier ist kein gutes Geburtstagsgeschenk oder generell kein gutes Geschenk. Dein Bruder sollte ein Mitspracherecht haben, denn es sollte dir einleuchten, dass wenn ihm das Tier nicht gefällt ihr ein Problem habt. Man kauft keine Tiere und schiebt sie dann wieder ab. Setzt euch alle gemeinsam hin, mit deinem Bruder und deinen Eltern, dann kann er sagen, was er mag und deine Mutter, was sie akzeptiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?