Haust ein Geist bei mir in der Wohnung?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo, ich bins nochmal.

Du fragst, ob sich die Aktivitäten verstärken könnten.

Ob sie dich verjagen will... - glaub nicht. Wenn sie es wirklich wäre, würde sie wohl am ehesten in vertrauter Umgebung nach Orientierung suchen.

Wenn du möchtest, hier noch ein Vorschlag. Kannst es ausprobieren, oder es lassen, denn es hätte nur Sinn wenn du es "mit ganzer Seele" versuchst. Passieren kann dir dabei nichts, außer vielleicht als "Nebenwirkung" dass du selbst dabei innerlich kräftiger wirst und deine Konzentrationsfähigkeit übst und steigerst.

Also: Versuch, die ganze Wohnung so gut es geht mit positiven Gedanken zu füllen, und zwar so intensiv es dir möglich ist, mit all deiner Kraft. Möglichst regelmäßig, am besten zB morgens gleich nach dem Aufwachen und abends bevor dir die Augen zufallen (diese Zeiten sind den "Zwischenwelten" am nächsten "gelegen"). Wenns geht, das Ganze über sieben bis zehn Wochen. Dann eine Pause (5-10 Wochen), dann nochmal (wenns bis dahin nicht aufgehört hat). Versuch, ohne Angst, ohne Wut, ohne Zweifel an die Sache ranzugehen. Dafür mit Mut, mit Gelassenheit, innerer Ruhe und Vertrauen. Möglichst auch mit "Liebe", zu deinem Hund, zu deiner Umgebung - einschließlich der unsichtbaren Umgebung (nicht "egoistisch", sondern auch, um etwas positive Energie in deine Umgebung, ja "in die Welt" zu senden. Negative gibts ja mehr als genug!).

Dabei ist es gar nicht sooo wichtig, welche Gedanken du wählst. Du musst nur einen positiven Inhalt damit verbinden, und sie müssen so positiv wie nur möglich formuliert sein (bejahend, ohne "nicht", "kein" usw., keine "Verteidigung", nichts Abwehrendes, aber bestärkend, ermutigend, lebensbejahend). Du kannst den Gedanken kurz fassen oder auch länger, aber denk ihn mit aller Kraft, mit voller Konzentration. Du wirst sehen, die Atmosphäre in der Wohnung wird sich verändern.

Du kannst auch etwas aus einer religiösen oder meditativen Schrift lesen (zB den Anfang des Johannesevangeliums, eine Sure aus dem Koran, ein buddhistisches Mantrum, den Anfang der Schöpfungsgeschichte auf Hebräisch, ein Gebet oder oder oder...), am besten "laut" (dh. mit Stimme statt stumm, meinte nicht "lautstark" dass etwa die Nachbarn die Psychiatrie informieren würden!). Oder ein Gedicht, einen Spruch. Oder was "Selbstgemachtes". Es müsste nur unbedingt etwas sein, mit dem du dich innerlich ohne Wenn und Aber verbinden kannst.

So verstärkst du DEINE Anwesenheit in der Wohnung, und zwar auf positive Weise, ohne gegen etwas zu kämpfen (das würde nämlich die Anwesenheit eines anderen Wesens anerkennen - und auf diese Weise sogar bekräftigen!). Und, wenn es Geister gibt, so zieht es die positiven an, die helfenden Kräfte, und bestärkt ihre Anwesenheit.

Falls es dir einen Versuch wert ist, - viel Erfolg!

Bin schreibfaul +++++ habe schon einige wohnungen betreten,in denen menschen gestorben sind,und dort renovierungsarbeiten erledigt + dein hund ,riecht etwas (irgendwo hängt noch etwas drinn). Lass Dir vom vermieter mal die renovierungsrechnung zeigen. 3-4 monate liegezeit? Das kann Gesundheitsschädlich werden (Sporen in der Raumluft) +++die renovierung,nach so langer Liegezeit,beläuft sich im fünfstelligen bereich+++ Wenn die Rechnung unter 10.000 ist,dann ist was Faul. Nicht Fachgerecht. ++++könnte Noch tausend Sachen schreiben..........aber........schreibfaul Neue Wohnung suchen+Rechtsbeistand,wegen aussergewöhnlicher Kündigung einholen+Mieterbund beitreten+und ,und ,und-----MACH WAS (der arme hund) Dir Auch Alles Gute ( vergiss mal den Geist-nun zählen erstmal faktisch Nachvollziehbare Dinge)

Da ist natürlich alles möglich, wie groß ist denn der Hund, weil er dir über die Schulter gucken kann, oder bist du so klein. Was für eine Hunderasse hast du denn. Es ist doch bekannt, dass manche Hunde mehr sehen als die Menschen. Aber vieleicht ist es ja auch ein Geruch den er nicht abkann.

Phczozjyxic 02.11.2012, 00:57

Naja, er schaut schräg von unten nach oben, aber nicht direkt ins Gesicht... Manchmal schnüffelt und schaut er um mich herrum. Ausserdem ist es ein Schäferhund. ;)

0

Keine Angst, dein Hund spielt nicht: Ich sehe was, was du nicht siehst.

Das Verspieltsein wird sich etwas legen, wenn du öfters mit ihm Gassi gehst.

  1. Keine Horrorfilme am Abend.

  2. Dem Hund bitte das Spielen lassen.

  3. Bei Mangelernährung seiten des Hundes einen Tierarzt befragen.

Phczozjyxic 02.11.2012, 00:50

Ich weiß wovon ich rede und ich habe mein Hund schon ein ganze Weile. Von Welpe auf und ich weiß, wie er tickt. So hat er noch nie getickt!

0

der geist, der in der wohnung haust, bist du selber


denn du bist ein geistwesen, was für ein paar jahre sein lager in deinem physischen körper aufgeschlagen hat.


Hm...

Laut deinen Aussagen denke ich mal ja. Es könnte aber auch sein das dein Hund auf ein Bild oder ähnliches starrt. In der Küche könnte er auch einen unangenehmen Geruch empfunden haben, den du nicht riechen kannst. Es könnte alles sein. Sonst i.was komisches passiert? ( Gegenstände an falschen Orten usw. ) ?

Phczozjyxic 02.11.2012, 00:52

In den Augenwinkeln seh ich manchmal was. Aber wenn ich da hinschaue, ist da nichts. Mal habe ich links was im Augenwinkel, mal rechts...

0
Phczozjyxic 02.11.2012, 00:53

Kann sowas ausarten???

0
Nervus1234 02.11.2012, 00:58
@Phczozjyxic

Dir ist schon klar das der Mensch in den Augenwinkeln, usw. Unscharf sieht, und Unscharfe Dinge können etwas anders aussehen als wenn sie scharf sind, also könnte es sein das du dich täuscht, der Effekt wird verstärkt, dass du denkst das bei dir ein Geist wohnt. Also bekommst du mehr Angst als sonst und stellst dir dinge wie: " Wind usw. " als Paranormale Sachen da.

Aber erst einmal zum Tierartzt und abchecken lassen, vlt. hat er nur eine Krankheit .

0
Nervus1234 02.11.2012, 01:11
@Phczozjyxic

Schüttelfrost?

Siehst du ? das meine ich, einfache Erklärungen.

Nunja es wird ja auch Winter.

Frag deinen Vermieter ob die Frau ermordet wurde, oder an einem Natürlichem Tode gestorben ist, vlt. ist der Geist " aufgebracht ", kann ja alles sein^^

Es gibt auch leute die gehen in dein Haus und sagen i-welche Formeln auf usw.

An die kannst du dich auch Wenden, aber nur wenn es wirklich zu paranormal wird.

Ansonsten kann ich dir nur sagen, dass du deinen Hund zum Artzt bringen sollst, vlt. hat er sich was eingefangen.

0
Nervus1234 02.11.2012, 01:14
@Phczozjyxic

Nein geister können sich nicht Materealisieren Wenn ja stell dir vor du rennst raus der Geist verfolgt dich und Stolpert xD

Naja Geister bestehen laut Wissenschaftler aus i.welchen Stoffen die ich vergessen hab. Außerdem ist es nicht bewiesen das es sie gibt und auch nicht das es sie nicht gibt.

0
Phczozjyxic 02.11.2012, 01:20
@Nervus1234

Das mit dem Schüttelfrost geht nicht lange. Heizung ist auch an. Nein, die Frau wurde nach 3 oder 4 Monaten tot gefunden. Und so wirklich alleine fühl ich mich auch nicht. Klar mein Hund ist auch da, aber ich habe da dieses Gefühl. Das ist aber nur manchmal. Wenn da was sein sollte... Könnte sich so ein Geist sichtbar machen??? Wie sollte man sich verhalten?

0
Nervus1234 02.11.2012, 01:23
@Nervus1234

Ok, naja schlechte Antwort^^,

Besser Erklärt:

Geister ->

Wenn Menschen sterben wird die Hülle abgelegt, und die Seele geht raus, darauf bildet sich ein " Nicht Materealisierbarer ( kannste nicht anfassen ) Körper. Also stell dir vor Der Geist wäre Luft.

Methoden zum Feststellen eines Geistes:

-Wärmebildkamera-

Kamera die Wärme aufzeichnet. Es wurde auf manchen Kameras entdeckt das sich dort etwas in Form eines Körpers wiederspiegelt, am Ende war es nur die Heizung die Kaputt war.

Es gibt auch andere Methoden, wie zb. mit dem Geist reden.

Ahja PS: Woher weißst du nicht das es dein Schutzengel ist?

0
Phczozjyxic 02.11.2012, 14:34
@Nervus1234

Aber wieso gibt es manchmal Augenzeugen, die was gesehen haben? Also meine Großmütter meinen auch irgendwas gesehen zu haben als Kind. Sie haben meistens von dunklen, leicht durchsichtbaren Gestalten gesehen, die nicht wirklich den Boden berührten. Sie schwebten sozusagen...

0

So toll Geister Geschichten auch sind ES GIEBT KEINE GESTER. Ich denke dein Hund muss sich erst noch eingewöhnen.

ich mache mir sorgen um dich, wenn du an geister glaubst. ;)

Falls du den Geist sehen solltest,bestell ihn mal schöne Grüße von mir.Und bewaffne dich mit eine Ladung Steinsaltz.

Ich hab deine scheiß frage garnich durchgelesen... Warum ?? ... Weil es keine Geister gibt

Phczozjyxic 02.11.2012, 00:54

Dann brauchst Du auch nicht so eine scheiß Antwort von Dir geben!

0

Was möchtest Du wissen?