Hausstauballergie ---> Pickel/Akne?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann sein, lass dir Encasings für Matratze und Deckeund Kissen verschreiben Dann solltest du auch über Desensibilisierung nachdenken, suche dir guten Allergologen

Mein Allergologe meinte das sind "Kampfbläschen" weil die haut gereizt ist und sich währt, keine ahnung ob das auch bei dir der fall ist, immerhin she ich dich net also geh lieber zum arzt wenn du so schlimm darauf reagierst solltes du evtl die sensibilisieren lassen

Das hätteste den (Arzt) fragen sollen, der die Allergie festgestellt hast.

Was möchtest Du wissen?