Hausschuhe vor der Tür

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Das Auslegen einer Fußmatte kann weder vom Vermieter noch vom Nachbarn untersagt werden, entschied beispielsweise das Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg (Aktenzeichen: 19 C 27/98). Die Schmutzfänger stellten keine Gefahrenquelle für Mitbewohner oder Reinigungskräfte dar. Jeder Mensch sei es gewohnt, solche Matten bei der Treppenhausnutzung zu umgehen".

"Auch vom Abstellen verdreckter Schuhe vor der Haustür kann nach Ansicht deutscher Richter keine Gefährdung für andere ausgehen. Das Oberlandesgericht Hamm befand gar: Wer nicht in die betreffende Wohnung hinein will, nähert sich der Matte und den darauf abgelegten Schuhe von vornherein nicht. Und wer das Appartment betreten will, guckt automatisch auf den Eingangsbereich und bemerkt abgestellte Schuhe rechtzeitig (Aktenzeichen: 15 W 168-169/88)".

Vielen Dank! Ich mich auch nicht. Kehre ausschließlich vor meiner eigenen Haustür und hätte nicht im Ansatz Zeit und Muse mich über eine paar Schuhe der Nachbarn vor deren Tür aufzuregen.

Zum ausdrucken gibt es da sicher nichts, da so was meist individuell geregelt ist.

Aber ein Blick in die Hausordnung könnte Klarheit schaffen.

Kleidung verkaufen - wieviel kann ich dafür verlangen?

Hallo, ich möchte Kleidung auf dem Flohmarkt verkaufen. Wieviel kann ich für z.b. für Jeans, Tops, Pullover, Shirts verlangen ? Die Hosen, die ich verkaufe sind z.b. teilweise kaum getragen (guter Zustand), die meisten anderen Sachen sind auch ziemlich gut, sonst würd ich se verschenken. Wieviel kann ich für Schuhe, Stiefel, Hausschuhe verlangen, alle sehr guter bis guter Zustand ?

...zur Frage

Schuhe von unseren Nachbarn häufen sich im Hausflur. Kann ich dagegen vorgehen?

Guten Abend.

Wir haben unsere Wohnung genau in der Mitte das heisst rechts und links nebenan haben wir Nachbarn mit je 3 Kindern. Seit einiger Zeit türmen sich STÄNDIG die Schuhe im Hausflur. Ich stolper ständig darüber und den Weg zu unserer Wohnungstür muss ich mir freischaufeln. Schon vor einem Jahr schrieb der Vermieter an ALLE Mieter einen Brief in dem wir ALLE aufgefordert wurden sämtliche brennbare Sachen aus dem Hausflur zu entfernen aus Sicherheitsgründen. Irgendwie scheint sich keiner dran zu halten und die Schuhe türmen sich immer mehr. Ich bin kein Nachbar der sich ständig über andere beschwert. Ich dulde sogar das meine Nachbarn manchmal bis 23 Uhr noch Musik machen oder laut fernsehen aber das mit den Schuhen nervt EXTREM! Kann ich dagegen vorgehen? Drauf angesprochen habe ich die Nachbarn schon doch das scheint die nicht zu interessieren. -.- Bitte um Rat. Vielen Dank.

...zur Frage

Wie kann ich meine Tür reparieren?

Die Hausverwaltung lässt unsere Wohnungstüre nicht reparieren, diese kippt schon fast aus den Angeln, so gehts nicht mehr weiter, wie kann ich diese Tür reparieren und kann ich dies der Hausverwaltung in rechnung stellen????

...zur Frage

Vandalismus. Wer muss zahlen? Hausverwaltung oder Vermieter?

Unsere Mieter hatten Besuch von einer Freundin.die hat dann im Hausflur mit Graffiti gesprüht. Die Hausmeisterin und unsere Mieterin haben dann die Polizei gerufen. Die Frau die das gemacht hat ist mittelos und somit wird man da auch kein Geld sehen. Jetzt will die Hausverwaltung das wir das zahlen. Müssen wir für eine fremde Frau haften wenn diese Vandalismus betreibt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?