Hausrezepte gegen pickel und verstopfte poren?

3 Antworten

Gesichtsdampfbad: 1 Handvoll Kräuter (z.B. Pfefferminze, Fenchel, Kamille, schwarzer oder grüner Tee) oder Teebaumöl mit 1-1,5 Liter Kochendem Wasser übergießen, ein handtuch über dem Kopf halten und mit dem Gesicht über die Schüssel beugen, 10 Minuten warten. Zum besseren Atmen nehme ich immer 2 Strohhalme, die ich außerhalb der Schüssel halte, um nicht die kalte Luft einzuatmen. Vor dem Danpfbad auf jeden Fall das Gesicht waschen. Nach dem Dampfbad ein Peeling, aber nur alle 1-2 Wochen, z.B. aus Ölivenöl und Zucker oder Salz, welches du dann aber wieder mit Duschgel oder so abwaschen solltest, da das Öl sonst deine Poren verstopft. Danach kannst du eine Gesichtsmaske, z.B. aus Mehl und Milch oder Wasser anwenden. Nach der Maske mit stark verdünntem Zitronensaft (probier mal, wie stark du den Saft verträgst, manche vertragen ihn sogar pur)auf einem Wattepad das gesicht abreiben. Auch eine über einem Wattepad ausgedrückte Tomate (auch hier evtl mit etwas kaltem Wasser verdünnen) hilft gegen verstopfte Pooren. Zitronensaft oder Tomate auch mal mit etwas Wodka oder Korn (nur sparsam) versetzen. Danach das Gesicht mit einer nicht zu reichhaltigen Creme oder gar Bodylotion eincremen, um sie nicht zu Talgproduktion anzuregen, eincremen. Wenn dein Gesicht es verträgt, solltest du es sehr warm/heiß waschen, um die Pooren zu öffnen und am Ende mit kaltem Wasser spülen, um die Poren wieder zu schließen. Mindestens 2x aber höchstens 3x am Tag das Gesicht waschen.

nimm am besten eine NORMALE aspirintablette und ein weiniq wasser. warte einen moment und tu dies denn auf die pickel...und die verschwinden =))) [verweden auch viele stars]

Gegen Pickel wirkt hervorragend die Azulen Paste von Dr. Eckstein. Kostet was bei 9,- Euro. Kann man im Internet bestellen oder bei einer Kosmetikerin bekommen, die Eckstein Produkte vertreibt. Die Paste ist mit Zink angereichert und wirkt! Hab schon viel ausprobiert vorher.

Was möchtest Du wissen?