Hausrezept für gesundes Haar?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

olivenöl oder butter. Wichtig ist das du es einwirken lässt und dann auch zu 100 % wieder auswäschst. Wenn du aber fettiges haar hast würde ich das nicht tun. Wichtig ist 1 mal in der woche eine Intensivkur und Shampoo + Spülung speziell für deinen haartyp

Olivenöl einmassieren, Alufolie drum, 30 min. einwirken lassen, ausspülen, waschen (gegen trockene Haare). Ist eine Haarkur (1mal wöchentlich) oder nach einer Färbung, insbesondere Blondierungen. Ansonsten: Vitamine.....

Nicht immer das gleiche Shampoo verwenden, sondern Marken tauschen

icecruiser 19.03.2012, 12:50

Oder nimm gleich Neutralseife, die schadet am wenigsten. Und so wenig wie möglich waschen!

0

Mandelöl tut sehr gut. Einfach auftragen, 20 Minuten einwirken lassen und wieder abwaschen.

HAARQUALITÄT VERBESSERN:

1x haarewaschen pro woche ist ok

hair conditioner nach dem haarewaschen lauwarm föhnen

die haare zumindest die hälfte des tages offen lassen (haargummis schaden auch)

stärkung der haare durch klettenwurzelhaaröl (galerie kaufhof oder karstadt) oder amla-öl (aus indien.online bestellbar) 1x pro woche.

Was möchtest Du wissen?