Hausratversicherung kündigen bei Wohnungsauflösung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da kann aber etwas nicht stimmen? Warum wurde denn die kleine Wohnung überhaupt getrennt abgesichert? Teile der Versicherung mit, daß der Haushalt aufgelöst wurde und somit wird der Vertrag aufgehoben. Eine Kündigung ist nicht möglich und auch nicht erforderlich. Allenfalls wenn Muttern nicht ausreichend versichert sein sollte, bleibt die bisherige bestehen. Die Schadenregulierung übernimmt der Versicherer, der die höhere Versicherungssumme im Vertrag hat. Viel Glück.

Weshalb macht es für dich keinen Sinn?

Auch wenn du wieder bei deiner Mutter wohnst, ist und bleibt es doch DEIN Hausrat. Deshalb zieht auch die Hausratversicherung mit um und es entsteht kein Sonderkündigungsrecht. Du kannst den Vertrag regulär zum vereinbarten Ablauf künden.

Was möchtest Du wissen?