Hausratversicherung bei selbstverursachtem Schaden

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Deinem Fall zahlt eine Glasbruchversicherung, sofern dort Cerankochfelder beinhaltet sind. In der Hausratversicherung sind nur die Gefahren Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel sowie Einbruchdiebstahl versichert - die kann also hier nicht helfen.

Übernimmt die Hausratversicherung Schäden durch Überspannung nach einem Gewitter?

Ich weiß, dass die Hausratversicherung Kosten für Schäden übernimmt, die durch einen direkten Blitzeinschlag verursacht werden. Aber wie sieht es denn mit Überspannung aus? Übernimmt die Versicherung diese Kosten auch oder muss ich mich in diesem Fall noch zusätzlich versichern? Lohnt sich das überhaupt?

...zur Frage

Muss meine Haftpflichtversicherung/Hausratversicherung zahlen, wenn ich den Schaden gar nicht verursacht habe?

Hallo, bei Heizungsarbeiten ist unser Keller unter Wasser gesetzt worden, wobei ein Schaden entstanden ist. Die Hausverwaltung sagt, wir sollen das jetzt über unsere eigene Hausratversicherung regeln. Wieso das? Ich habe den Schaden doch gar nicht verursacht. Wieso sollte ich da meine eigene Haftpflichtversicherung einschalten? Müsste nicht die Versicherung des Verursachers für den Schaden aufkommen? Danke!

...zur Frage

Schaden am auto des Nachbarn verursacht. wer zahlt?

ich bin mit dem auto meines nachbarn gefahren und habe einen schaden verursacht. wer zahlt den schaden jetz ? Meine Privathaftpflicht leider nicht. eine Eigene Autoversicherung habe ich nicht.

...zur Frage

Sind Kosten für einen Schaden, die vor dem Abschluss einer Hausratversicherung verursacht werden, abgedeckt?

Ich habe eine kleine Schade auf der Leisten meine Mietwohnung verursacht, und ich werde in den nächsten Wochen eine Hausratversicherung abschliessen.

Wurde die Versicherung auch die Kosten für diese Reparatur abdecken?

...zur Frage

Hausratversicherung - Deckung bei Rohrverstopfung

Zahlt die Hausratsversicherung bei einem Abwasserschaden (Fäkalien etc.) durch ein verstopftes Rohr?

Fall: In einer Eigentumswohnung (EG) sind 300 Liter Abwässer aus dem Waschbecken ausgetreten, weil die Bewohner in den Oberen Etagen Binden und Windeln in die Toilette geworfen haben.

Ich habe gelesen, dass eine Hausratsversicherung den Schaden nicht unbedingt abdeckt, wenn es sich um Verstopfung handelte. Aber wenn die verstopfung unsichtbar für den Geschädigten war, konnte er dem Schadensfall ja auch nicht vorbeugen..

...zur Frage

wir haben ein privatgrundstück als freizeitgrundstück. jetzt haben sie uns den grill und den rasenmäher geklau ist das in unserer hausratversicherung mit drin?

fahrräder sind ja da auch mit drin versichert

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?