Soll ich meinen Eltern von der geplanten Hausparty meines Bruders erzählen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Also wenn du es mit deinem Bruder verscherzen willst dann sags ihnen. Dann kannst du dir aber sicher sein das er dir auch wenn du mal Hilfe brauchst nicht helfen wird.
Solange alles gesittet herunter geht was man leider nicht im vorhinein weis  würde ich die Party über mich ergehen lassen. Eventuell vom Bruder noch sagen er soll dir auch was mit einkaufen und du verziehst dich auf dein Zimmer, sperrst zu und kuckst TV oder gehst eben zu einer Freundin.
Wie gesagt persönlich würde ich den Bruder nicht verpfeifen oder er hat oder würde mich auch verpfeifen was er aber nie machen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es lieber deinen Eltern, sonst ist danach das ganze Haus Renovierungsbedürftig und das kann teuer werden.Außerdem werden besoffene junge Leute vor keinem Gegenstand oder Zimmer halt machen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmm... Also ich würde es meiner Mutter sagen, nicht weil ich keinen Bock hätte, sondern weil ich so etwas nicht vor meiner Mutter verheimlichen würde. Es würde mir zwar schwer fallen meinen Bruder zu verpfeifen, doch letzten Endes würde ich es tun. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gönn die eine Party deinem Bruder doch? Vielleicht kriegst du ja doch noch Lust drauf und ansonsten gehst du eben einfach in dein Zimmer. Du wärst auf jeden Fall keine gute Schwester, wenn du ihn verpetzen würdest^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von computer1234577
06.11.2015, 19:54

Ebenso wäre sie auf gar keinen Fall eine gute Tochter, wenn sie es nicht tun würde. 

0

Wie alt ist er denn?

Warum verpetzen, nur weil du kein Bock darauf hast. 

Warum sagt er den Eltern nicht Bescheid, das gibt sonst eh nur Ärger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hausparty eskaliert, sag es ruhig Deinen Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ob du bei deiner Freundin übernachten darfst. Schließdein Zimmer bevor du gehst von außen ab, denn glaub mir, du willst nicht das junge besoffene in deinem Zimmer landen...


Aber verpetzen würde ich ihn nicht, dass wäre echt mies.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann mach deinem bruder ein angebot:  

er darf seine party feiern, ohne dass du dich einmischst; du schläfst dann bei einer freundin (mädelsabend?). im gegenzug hast du was gut bei ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich treibe Besucher, die mir auf die Nerven gehen, aus dem Haus. Einfach konsequent sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saraahaa
06.11.2015, 19:56

Als ob ich die susm haus bekomme?!

0
Kommentar von AlfredBrenner
06.11.2015, 20:04

Hausfriedensbruch = Anzeige erstatten

0

Sag es lieber deine Eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleib einfach in deinem Zimmer -_-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pech gechabt xD hahahaha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?