Hausnebenkosten /kleines haus?

6 Antworten

Das kann man so genau nicht sagen. Hängt von mehreren Faktoren ab. Rechne mal mit den Nebenkosten, die Ihr im Moment pro Quadratmeter in Eurer Wohnung auch zahlt zzgl. 10-15 % da ein freistehendes Haus teurer zu bewirtschaften ist als eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Meine persönliche Faustformel ist 2,50-3,00 Euro je Quadratmeter.

Weiterhin zu bedenken sind aber auch Rücklagen für Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen. Nicht vergessen und diesen Punkt auch nicht unterschätzen.

Das kann man pauschal nie sagen. Aber die Kosten der Voreigentümer sind ein gutes Indiz, lasst euch die bestehenden Versorgungsverträge zeigen und gleicht das mit euren bisherigen Verbrauchswerten ab! Zudem dürfte ein Energieausweis bestehen, der ist zur Einschätzung meistens auch hilfreich (wenn man so was lesen kann). Letztlich können eure Verbrauchswerte (Heizung, Wasser, Strom) aber trotzdem enorm weit von den bisherigen Werten abweichen, sodass jede pauschale Prognose reine Kaffeesatzleserei ist.

Der vorhandene energieausweis besagt laut letzdem jahr das sie ein verbrauch von ca 9500 kWh haben. Wasser davon 3200 und heizung 6300

0
@Blackroses696

Bedarfs- oder Verbrauchsausweis? Ersterer ist ein kalkulierter, letzterer der tatsächliche Verbrauchswert. 

Die Wasserverbrauchswerte kannst du mit deinem bisherigen Verbrauch direkt vergleichen, da ändert sich nicht viel. Die Heizkosten sind für den direkten Vergleich nicht hilfreich, weil das Wärmeprofil jedes Hauses/jeder Wohnung und jedes Nutzers unterschiedlich ist.

0

Für die Nebenkosten solltet ihr 3€ pro m² pro Monat rechnen. Ich habe jetzt die komplette Jahresabrechnung für das zweite Haus (2015) fertig und es sind 2,21€ pro m², beim ersten Haus (1996) sind es 2,56€ pro m².

Wenn ihr mit 3€ kalkuliert sollte nichts schief gehen.

Trennungsunterhaltsberechnung, wieviel muß ich zahlen?

Kurze Beschreibung......

Trennung nach kurzer Ehe. in Zugewinngemeinschaft

Vor der Ehe hatte ich schon ein kleines Haus für welches ich ca 400€ Abtrag für die nächsten 6 Jahren noch im Monat zahlen muß. Dieses kleine Haus ist für uns nicht groß genug gewesen und steht momentan leer, da renovierungsbedürtig, Nun habe ich ein zweites Haus während der Ehe gekauft um dort gemeinsam zu wohnen. Die Finanzierung liegt im Monat bei ebenfalls 400€ Abtrag und ist mit 70000€ belastet. Alle Abträge bezahle ich allein und stehe auch allein mit den Banken im Grundbuch der Häuser.Auch alle Finanzierungsverträge laufen ausschlieslich auf meinen Namen, geplant war eigentlich das kleine Haus irgendwann zu verkaufen oder zu vermieten.Jetzt kam es zur Trennung und meine Frau fordert Trennungsunterhalt. (700€ im Monat).

Für Heizkosten im neuen Haus (Gas/Wasser Strom) zahle ich im Monat 188€. Für das alte Haus ca 80€ im Monat Mein Arbeitsweg beträgt jeden Tag ca36km.

Mal abgesehen von Versicherungen, Essen Kleidung, Benzinkosten etc.

Meine Frau hat noch während der Ehe Vollzeit gearbeitet und hat nun aber einen 400€ Job. Ich verdiene im Schnitt 2300 € netto. Ein betreuugsflichtiges Kind gibt es nicht.

Ihr seht...viel bleibt nicht übricg... Kommen wirklich 700 Euro Unterhalt auf mich zu????

Vielen Dank im Vorraus.......

...zur Frage

Mit welchen Kosten müssen wir in etwa rechnen? Haus, Nebenkosten

Wir (mein Freund, mein Kind und Freundin mit Kindern) haben uns heute ein Haus angesehen. Es sind zwei getrennte Wohnungen die aber über eine Heizung laufen (alle Zähler sind zusammen). Beide mit je 150qm. Wir würden an den Vermieter nur 700 € Kaltmiete zahlen (also jede Wohnung 350 €). Die Nebenkosten und Heizkosten müssen wir selbst tragen. Also selbst Heizöl tanken, Müll und Wasser zahlen. Was wird das etwa im Monat kosten? Pro Wohnung ziehen 3 Personen ein. Einmal eine Erwachsene+2 Kleinkinder, einmal zwei Erwachsene+1 Kleinkind. In unseren bisherigen Wohnungen hatten wir immer ca. 150 € Neben- und Heizkosten und nie ne Nachzahlung. Wir haben jetzt so ganz grob an 250 € pro Wohnung an Nebenkosten gerechnet. ...kann das hin hauen?

Wir sind auch am überlegen uns im Wohnzimmer einen Ofen aufzustellen um Heizkosten zu sparen falls sich das lohnt.

...zur Frage

Wieviel Nebenkosten kann man bei einem gemieteten Haus von 160 qm rechnen?

Hallo, mein Freund und ich haben ein recht günstiges Angebot für ein zu mietendes Haus im Saarland bekommen. Das Haus hat 160 qm Wohnfläche und ein großes Grundstück mit Obstgehölz. Baujahr ist uns noch unbekannt, allerdings wird es vermutlich mindestens in den 50er Jahren gebaut sein. Bisher haben wir in unserer 85qm- 3 Zimmer- Wohnung einen dem Bundesdurchschnitt entsprechenden Strom-, Wasser- und Gasverbrauch gehabt. (2 Personen). Die alte Wohnung befindet sich in einem Haus Baujahr ca. 1920. Ich würde gerne wissen, mit wieviel Mietnebenkosten ich grob rechnen kann? Vielleicht kann mir jemand helfen. Sollten noch Informationen fehlen, versuche ich diese zu beschaffen. Leider habe ich auch noch keine Info darüber, welche Art von Heizung in dem Haus sein wird, vermute aber wegen der sehr günstigen Miete entweder schlechte Dämmung oder aber eine Ölheizung... im schlimmsten Fall beides, wobei das ein Argument gegen das Haus wäre. :) Vielen Dank für Antworten im Voraus, lg, kathawillwas

...zur Frage

Nebenkosten noch gültig?

Moin Moin Meine Frage ist folgende: Wir haben bis Sept.2016 in.Wohnung 1 gewohnt. Sind von dort in Wohnung 2 gezogen. Leider war in Wohnung 2 auch im Sept. Schluss (Fulminater Wasserschaden). Sind von da in.Wohnung 3 gezogen. So jetzt bekommen wir vorgestern eine Nebenkosten-Abrechnung von Wohnung 1 für das Jahr 2016. Wir standen immer mit dem Immobilienbüro, die die Wohnung vermietet haben, telefonisch und im Email kontakt. Jetzt bekommen wir gestern die Nebenkosten-Abrechnung die von der Post letzten Sept. Nicht zustellbar war. Wir wurden nie nach der neuen.Adresse gefragt, weder kurz per Anruf oder per Mail. Ist sie jetzt nicht verjährt?????

...zur Frage

Was wird vom Amt bezahlt?

Also ich will eine wg mit ner Freundin und meinem Freund machen sie bekommt vom Amt Geld und bekommt ne Wohnung für 179€ sind da die Nebenkosten mit inbegriffen oder zahlt das Amt auch extra Nebenkosten?

(Meine Miete und die von meinem Freund zahlen wir selbst es geht nur um ne Freundin)

(Rheinland-Pfalz)

...zur Frage

Das für in Jahr 2015 unserer Hausmeister kaum gesehen hat haben wir Arbeitsnachweis angefordert. Laut unserer Verwalter hat er keine. Was kann ich machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?