HAUSMITTELFÜ AUGENENTZÜNDUNG

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Sehr wirkungsvoll gegen Augenentzündung sind Kompressen mit Augentrost. Bereiten Sie einen Tee aus einem gehäuften Teelöffel Augentrost und 200 ml (= ein Becher) kochendem Wasser. Nach 10 Minuten ziehen lassen, sieben Sie die Kräuter ab. Tauchen Sie ein sauberes Baumwolltuch in den Tee und drücken Sie es leicht aus. Legen Sie das Tuch auf Ihre geschlossenen Augen. Wiederholen Sie diese Anwendung mehrmals täglich.2 Waschen Sie Ihre Hände bevor und nachdem Sie Ihre Augen berühren, denn Augenentzündungen entstehen häufig durch Infektionen und sind übertragbar.

Wann Sie zum Arzt gehen sollten:

Wenn Ihre Augenentzündung nach 3 - 4 Tagen nicht besser werden sollte, suchen Sie bitte Ihren Augenarzt auf
Auch wenn Ihre Augenentzündung sich verschlimmert und die Augen stark 

schmerzen oder anfangen zu eitern, sollten Sie zum Arzt gehen Ihr Arzt wird Ihnen gegen die Augenentzündung wahrscheinlich Augentropfen verordnen, eventuell mit Antibiotika.

http://www.helpster.de/augenentzuendung-mit-hausmitteln-lindern_23902

Immer wieder schockierend, wie mit Gesundheit umgegangen wird. HIER: mit den einzigen beiden Augen, die jemand hat. Wozu gibt es Notdienste von Ärzten und Apotheken ? Statt dessen werden krasse Fragen in einem Laienforum gestellt, die grösstenteils FALSCH beantwortet werden ! Und die Folgen zahlt die Solidargemeinschaft. Kamille am Auge kann das Falscheste sein, was man tut !!! Natürlich hat Oma, von der der Tip stammt, noch nie was von Sesquiterpenlactonen oder Cumarinen gehört - "mir hat's geholfen" verhindert aber leider nicht schwere allergische Reaktionen !!! Aber schreiben "hilft wieder sooooo langsam" ... :-(

das hatte ich auchmal dann ist das auge ziemlich verklebt ! DU hast aufjedenfall eine BiNDEHAUTENTZÜNDUNG das hatte ich auch du misst einen waschlappen nass machen und dann gut ausringen also das er feucht auf das auge oder die augen legen ! Hilft immer quäl dich nicht rum ich hatte das auch und bin fast durchgedreht geh zur apotheke und lass dir augentrophen verschreiben unz zwar schnell damit es nicht schlimmer wird !!! :OOO

wenn du pech hast muss es antibiotisch abgedeckt werden-da helfen dann keine hausmittel

hände waschen, hände waschen und...hände waschen um deine augen morgens auf zu bekommen, nimm dir einen waschlappen mit lauwarmen wasser und wisch vorsichtig richtung nase. schminke ist ein absolutes tabu momentan-es kommt zu schmierinfektionen lass die finger von kamille-das reizt auf dauer! kühl deine augen mit einem sauberen löffel oder einer eingewickelten kompresse. du kannst auch abgekühlte teebeutel vom schwarzen tee nehmen

geh in die notfallapotheke und hol dir augentropfen

Du solltest einen Augenarzt aufzusuchen, der dann, je nach Grund der Entzündung, die Behandlung vornimmt, bis dahin kannst du folgendes versuchen:

-- Kompressen mit Arnika, Fenchel recht hilfreich, die in warmen Tee der entsprechenden Art getaucht werden und so warm wie möglich auf das Auge gelegt werden.

-- Auch Augenbäder mit Fencheltee sind hilfreich.

-- Das bekannteste Hausmittel gegen Augenentzündungen sind Kompressen mit Kamillentee. Am einfachsten kannst du diese Kompressen herstellen, wenn du Kamillenteebeutel aufbrühen und die benutzten Kamillenteebeutel abkühlen lassen und auf die geschlossenen Augen legst.

du weißt, das im kamillentee winzige partikel sind, die das auge noch weiter reizen können?

das nutzt wenig, dir jetzt was zu empfehlen, wenn keine diagnose gestellt ist bisher und deine augen dadurch womöglich noch schlimmer werden.

warum gehst du nicht ins nächste krankenhaus? die haben rund um die uhr auf und können die besser helfen, als irgendwelche laien auf einer internetplattform! du hast das ja mindestens seit gestern, also worauf wartest du noch? frag einen bekannten, ob der dich hinfahren kann. nachts ist meist nicht viel los und evtl. können die dir sofort helfen oder dir zumindest was geben, damit das brennen und jucken nachlässt.

Kamillentee ist nicht schlecht, schwarzer Tee aber besser !!

Mit den Augen sollte man keine Experimente machen, davon gibt es nur EINMAL Zwei, Aber schau trotzdem da mal rein:

http://jumk.de/hausmittel/augen.shtml

Aber bitte nur übers Wochenende ausprobieren, als Unterstützung, am Montag dann zum Augenarzt! L.G.Elizza

Geh morgen zum Sonntagsdienst hin und lass dir das richtige Mittel geben. Das wird wohl am schnellsten helfen.

Kamille ist überall gut -- nur nicht am Auge !

Lege Dir Softcoolpads auf. Wenn Du keine hast, feuchten Waschlappen frosten, in ein Plastiktütchen stecken und auflegen.

nicht nur kamillentee auflegen ,du musst dir mit kamillentee getränkten tüchern die augen auswischen.

bulli7 10.07.2011, 00:38

Das glaube ich nicht,waere mir neu

0

Frischer Quark soll auch ganz hilfreich sein...

Was möchtest Du wissen?