Hausmittel zum Schleimlösen........Im Hals

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Problem habe ich auch schon seit ein paar Jahren, schlimm! Hab's mit der Nasendusche versucht, 3 mal täglich. Aber es wird nicht besser. Das mit dem Salbei habe ich versucht, bringt auch nixhts. Ich war schon beim HNO, hab einen Allergietest machen lassen, nix. Und meine Nebenhöhlen haben auch nichts. Vllt muss man einfach damit leben :( Tut mit Leid dass ich keine Lösung habe..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WebZecke
12.10.2011, 23:54

stellt sich die Frage warum überhaupt geantwortet............

0

Gurgeln mit Salbeitee. Kann der Schleim auch von den Nasennebenhöhlen kommen? Dann spüle diese mal mit der Emsernasendusche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maiki09
09.10.2011, 20:53

Wie viel kostet so ein "Salbeitee?"

0

Was möchtest Du wissen?