Hausmittel um Schnittblumen haltbar zu machen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

etwas traubenzucker ins wasser

Jennifer1509 15.10.2012, 21:43

Gute Idee, werd ich mal ausprobieren ;)

0

Kupfermünzen und ansonsten ist manchmal bei den Blumen so ne kleine Tüte, da ist ein Pulver drin, dass ist aud dafür, dass die länger frisch bleiben!

selbst die als hilfreich ausgezeichnete antwort ist nur teilweise richtig

hier>>

wichtig ist es die stiele von überflüssigem laub zu befreien

mit einem SCHARFEN messer schräg anschneiden und sofort in

warmes bis heißes wassser stellen

dabei gilt - je holziger der stiel desto heißer das wasser bis 60 °C

manche stiele müssen sogar "gekocht" werden

der wasserstand reicht dabei mit wenigen cm

später kann das wasser ergänzt werden

es enpfiehlt sich der zusatz von frischhaltern

außer bei tulpen und narzissen

wo bei letztere den ersten tag in quarantäne stehen sollen, weil der austretende saft die anderen blumen schädigt

haltbar werden sie dadurch zwar auch nicht, aber sie halten länger

Eine Handvoll Kupfermünzen (1-,2-,5 Cent) in die Blumenvase geben.

orchidee687 14.02.2013, 09:32

handvoll ? - hilft auch nicht mehr als eine einzelne münze

0

Was möchtest Du wissen?