Hausmittel um Gesund zu werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo :)

Gegen Fieber helfen kalte Wickel, hat mir das letzte Mal super geholfen :D Einfach ein Tuch mit kaltem Wasser einweichen und dir irgendwo rumwickeln. Als ich das das letzte Mal gemacht habe, konnte ich wunderbar schlafen und das Fieber war am nächsten Morgen weg :D

Gegen die Bauchschmerzen versuch es mit heißem Tee, am besten Kamille. Das beruhigt den Magen. Oder leg dir eine Wärmflasche auf den Bauch.

Die Kopfschmerzen werden oft besser, wenn das Fieber gesenkt wird :) Ansonsten viel Trinken, was Kühles/Kaltes essen oder an den Kopf halten und genügend frische Luft ins Zimmer lassen.

Gegen Halsschmerzen helfen Pfefferminztee oder Bonbons, dadurch wird auch die Nase kurzfristig frei. Ansonsten kannst du dir Pfeffer in die Nase streuen, das hilft auf jeden Fall xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nase : Koch Wasser auf mit etwas Kamille  ( wenn du es Zuhause liegen hast ) tuh das alles in eine Schüssel Kopf Rüber aber nicht rein! Ein Handtuch Rüber und bleib so 5-8 min deine Nase wird sich öffnen und putzt danach deine Nase kräftig wenn nötig wiederholt diesen Vorgang.

Gegen Fieber geh lauwarm duschen das wird dir helfen zu dir zu kommen und wenn es über die Körpertemperatur ist 38.5° finde ein Medikament weil dann ist es keine normale Körper Temperatur mehr.

Gegen deine Bauchschmerzen kannst du dir eine Wärme Flasche machen wenn du keine Zuhause hast mach dir ein Tee und leg das auf dein Bauch. 

Gegen deine Halsschmerzen kannst du ganz gleich Kamille Tee abkühlen lassen und danach gurgeln 2-3 min das wird dir für heute helfen.

Aber für morgen Besuch Bitte die Apotheke oder deinen Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Ihr weder Aspirin, noch Paracetamol im Haus habt, gibt es kein wirkliches Rezept. Ich kann Dich dann nur damit trösten, dass Dein Körper auch alleine damit fertig wird. Eine Runde Mitleid und gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn deine nase zu tis, dann mach ein dampfbad. es reicht zur not, daß du heißes wasser in eine schüssel gibst und wenn es ein bißchen abgekühlt ist (das ist wichtig, weil sonst verbrennungsgefahr) atmest du den wasserdampf ein.

gegen halsschmerzen kann man gurgeln mit salzwasser, ist unangenehm, aber in der not kann man das schon mal machen.

bevor du ins bett gehst trinke noch eine tasse heiße milch mit honig. du kannst auch den honig langsam schlucken, das tut gut

gute besserung!  wann kommen denn die eltern wieder nach hause. kannst du sie nicht anrufen wenn es dir so schlecht geht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?