Hausmittel Hautpilzkrankheit?

2 Antworten

Leider schreibst du nicht, wo deine Flecken begonnen haben und  nichts zu deinen bisherigen Pflegemitteln. Welche Duschmittel, Seifen oder Shampoos benützt du, wie oft, ev. auch mit zuviel heissem Wasser oder schrubbenden Waschlappen?

Grundsätzlich "holt" man sich in der Sauna keinen Pilz, sondern zerstört selbst mit zuviel und falschen Duschmitteln die normale Hautflora, die den Körper bisher vor Pilzsporen geschützt hat. Weil die Haut durch Schwitzen und Wasseranwendungen schon aufgeweicht ist, verliert sie beim Waschen praktisch alle guten Milchsäurebakterien und steht hilflos den unerwünschten Keimen gegenüber. Pilzsporen sind immer und überall in der Luft und auf Oberflächen! Nur solange die Hauoberfläche und die Schleimhäute genug sauer sind, können Pilze nicht wachsen.

Erste Hilfe findest du in der Küche: Einfach mal nur auf einer Körperhälfte den Test machen:  - ein Gefäss mit 1cm Bio-Apfelessig und 10 cm Wasser füllen. Diese Mischung mit den Fingern leicht einmassieren und etwas warten, bis der Essiggeruch weg ist. Dann mit der anderen Seiten vergleichen ... ! Du wirst sofort feststellen, wie gut deine Haut darauf reagiert.

Du kannst dir nun an 5 Tagen hintereinander ein lauwarmes Vollbad mit 1/4 Liter Bio-Apfelessig und etwas neutralem Pflanzenöl ( 2 Eslöffel Raps, Sonnenblumen oder Traubenkernöl ...) machen. Hast du keine Badewanne, dann mach dir die 1:10 Mischung in eine Flasche und reib dich 5 tage lang damit morgens und abends ein. Nach dem Trocknen auch ein paar Tropfen Pflanzenöl verteilen.

Neu weniger duschen, nur noch lauwarm, ohne Seifen und ohne mechanische Reibung, d.h. ohne Bürsten oder raue Waschlappen. Besser überhaupt nur wenn unbedingt nötig mit den Händen etwas haut-neutrale Waschlotion am Körper oder Shampoon im Haar verteilen und lauwarm wieder gründlich auswaschen.

Deine Haut braucht auch den körpereigenen Säureschutz, damit sie gesund bleibt und frei von Spannungen oder Reizen ist.

https://www.gutefrage.net/frage/hallo-zusammen-ich-bin-12-und-hab-ne-frage-an-euch-meine-scheide-ist-ausser-halb-sehr-stark-geroetet-was-ist-das-und-was-tun?foundIn=list-answers-by-user#answer-248103481

oder

https://www.gutefrage.net/frage/immer-stinken-trotz-intensiver-pflege?foundIn=list-answers-by-user#answer-284244055

Liebe Grüsse mary

Essig beseitigt den Pilz. Der ist antifungal und effektiv. Bei vaginal Pilz und empfehlt man auch Essig Bad mit Essig (natürlich gemischt mit Wasser. Bei hau Erkrankungen ist es aber auch Wirksam

Danke und auch auf der Brust ?
Habe es nur auf einer Seite und die Flecken gehen die dann weg?

0

Es geht für alle haut stellen aber du musst es regelmäßig anzuwenden und lange drauf lassen

0

Manchmal bleiben die Flecken aber Das ist von deiner Haut abhängig

0

Hautpilz, weiße flecken

hi ihr und zwar hab ich nen hautpilz so 2 weiße flecken am arm, ist nicht ansteckend. hab des scho seit nem halben jahr, habs auch den arzt letztens gezeigt der meinte aber da is keine behandlung nötig! (so a depp!) mich stören die weißen flecken aber und die sind so rauh ich creme jeden tag ein hilft aber nix. wisst ihr da vllt was, wo ich mir selber kaufen kann ohne rezept? irgend ne salbe oder so?

...zur Frage

Ist ein Hautpilz etwas schlimmes?

Ich habe unter meiner Brust einen starken Hautpilz. Dieser kam durch das starke Schwitzen zustande als es letztens so Heiss war obwohl ich jeden Tag Dusche und als es die Tage so Heiss war auch immer sogar zweimal geduscht hatte. Es sind richtig grosse Flecken die Unheimlich jucken. Ich habe nun zwar eine Salbe dagegen bekommen aber ich Schäme mich so schrecklich, obwohl es ausser meinem Partner eigentlich keiner sieht. Ist so ein Hautpilz etwas schlimmes? Gibt es da eine Möglichkeit das zu verhindern, wenn es wieder so Heiss wird? Danke für Eure Antworten.

...zur Frage

Hausmittel gegen pickel oder gegen (aufgekratzte pickel?

...zur Frage

Woher kommt Hautpilz am Rücken?

Hallo

Ich habe immer wieder Auftretenen Hautpilz auf dem ganzen Rücken.

War auch beim Arzt, der hat mir nur eine Salbe gegeben. Der Pilz ging weg aber jz kommt er immer wieder aber nur am Rücken.

Bin weiblich und ü 20, nehme die Pille - falls das eine Rolle spielt.

...zur Frage

Hausmittel gegen Fußpilz?

War schon zweimal beim Arzt und der hat mir ne Salbe gegeben. Die Salbe ist nun alle und ich möchte nur ungern noch ein drittes mal mir eine Salbe holen. Der Fußpilz ist aber noch da.

...zur Frage

Hausmittel gegen Dehnungsstreifen (aufhellen)?

Kennt jemand solche kleine Hausmittel die Dehnungsstreifen aufhellen oder vorbeugen?:) währe sehr lieb, danke im Voraus!  

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?