Hausmittel, halsschmerzen ohne schleim

1 Antwort

Hey:) hast du Salbeiblätter im Haus? Daraus kannst du dir einen Tee machen. Es geht auch ein fertig Tee. Trage auf jeden Fall ein Tuch. Du kannst auch warmes Wasser mit ein wenig Salz verrühren und damit gurgeln. Es gibt auch Lutschtabletten aus der Apotheke oder der Drogerie zB. Dolo Dobendan, Anginetten u.s.w.. Gute Besserung und noch einen schönen 4. Advent! :)

Was möchtest Du wissen?