hausmittel gengen trockene haut? (außer feuchtigkeits creme

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Darfst du nur keine Cremes verwenden wegen der Duftstoffe? Wenn ja, dann nutz direkt nach dem Duschen Öl. Entweder Babyöl oder Olivenöl. Ganz wenig reicht da aus. Gut auf der noch nassen Haut verteilen und trocknen lassen. Davon bekommst du eine superweiche Haut.

Wenn du gar nichts auf deine Haut schmieren darfst, kannst du es auch mit Biotin versuchen. Das macht Haut und Haare schön und die Fingernägel profitieren auch noch davon.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht hilft Dir folgendes:

Bei rissiger oder sehr dünner Haut hilft Sanddorn-Öl. Einfach einige Tropfen in eine Körpermilch mischen und damit einreiben.

Dadurch wird die Haut widerstandsfähiger.

oder: Ringelblumensalbe heilt die Haut. Bei rissigen und spröden Stellen auf der Haut hilft Ringelblumensalbe mit ihrer entzündungshemmenden Kraft. Am Abend mit der Salbe dick eincremen und über Nacht einwirken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ei und honig. Ei klingt im ersten moment seltsam aber hilft vor dem austrocknen und unterstüzt die hautregeneriegung. Ne schüssel und ne gabel wären gut. Du nimmst das eiweiss vom ei nicht das gelb und vermischt das ganze mit einem löffel honig... Honig ist antibakteriell und sehr beruihigend. Vllt kann dir ja jemand eine gesichtsbürste bringen. Und ein waschpeeling. So kannst du dir all die abgestorbenen hautschüppchen wegschrubben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag doch am besten die behandelnden ärzte, e s sind doch sicher hautärzte ,die können dir am besten helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi. Also du solltest auf jedem Fall

  • viel trinken (mind. 3 Liter)
  • Olivenöl, spendet sehr viel Feuchtigkeit (dünn auftragen, zieht nicht sooo gut ein)
  • Traubenkernöl, spendet sehr viel Feuchtigkeit und zieht auch gut ein, riecht auch neutraler als Olivenöl ;-).

Also das ist mal fürs Krankenhaus, was du dort gut machen kannst. Ansonsten empfehle ich dir dringend, nach einem dermatol. Produkt zu schauen für die künftige Pflege. Es gibt welche, wo die Wirkstoffe direkt für dein Hautproblem hinzugefügt werden und du somit dann auch genügend Feuchtigkeit bekommst.

Gute Besserung und komm gesund wieder nach hause ;-)).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier mal Melkfett. Da sind keine Fremdstoffe drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?