Hausmittel gegen Übelkeit nach Antibiotkum

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Falls du richtiges Pfefferminzöl hast, einfach einen Tropfen auf den Handrücken und dann ablecken.

Oder mal Joghurt essen, damit dein Magen wieder zu sich kommt, durch das Antibiotika kann der ziemlich gereizt sein. Ebenson Kamillen- oder Fnecheltee trinken, damit machst du nichts falsch.

zumindest gegen den komischen Geschmack kannst Du was tun, indem Du einfach einen ungesüssten Joghurt zu Dir nimmst. Damit sind auch Magen- und Darmprobleme, eventuell auch die Übelkeit verringert. Auf die Kopfschmerzen hat das vermutlich aber nur wenig Einfluss.

Naddy69oioi 02.06.2011, 22:14

der Geschmack war zum Glück nur die ersten Tage da. ist es egal was für ein Joghurt?

0
BuddyOverstreet 02.06.2011, 22:34
@Naddy69oioi

einen ungesüssten Joghurt. Würde ich selbst nur schwer runterkriegen, aber Nase zuhalten und runter damit ;-)

0

Was möchtest Du wissen?