Hausmittel gegen Starke Regelblutung?

1 Antwort

Hi. Ich kenn zwar keine Hausmittel aber ich weiß was du noch machen kannst ; Yoga. Gib doch einfach mal "Was tun gegen Regelschmerzen? - Effektiv gegen die Tage kämpfen" bei Youtube ein. Also nur wenn du Regelschmerzen hast.. Bei Regelblutungen weiß ich nicht. Google doch mal :)

Lg Unschlauheit

Wie lange bleibt die Periode bei antidepressiva aus?

Seit knapp sechs Wochen benutze ich das Antidepressivum Fluoxetin und hätte vor drei Wochen meine Menstruation bekommen sollen. Nur habe ich nicht. Kommt die wegen dem Antidepressivum jetzt gar nicht mehr?

...zur Frage

Meine Tochter 11j erste mal ihre regelblutung?

Hallo liebe Muttis
Meine Tochter hat seit gestern das erste mal ihre regelblutung
Ihre Periode ist sehr stark
Also starke Blutungen
Ist das normal oder eher zu viel
Ihr Bett ist voller Blut Schlafanzug
Ist nur Am heulen das macht mich fertig
Soll ich mit ihr zum Arzt ?!

...zur Frage

ReRegelblutung hörteinfachnichtauf😦?

Hallo ich habe heute seid 15 Tagen!! Relativ starke Blutung ...es nervt so sehr und es ist irgendwie auch keine Aussicht auf Besserung . Gibt es etwas (Hausmittel) (Medikament) was die Regelblutung abschwächt oder gar stoppen kann? Wäre sehr dankbar über Tipps..lg

...zur Frage

lang anhaltende regelblutung

Habe mir vor 5 Monaten die kupferspirale einsetzen lassen. Sei dem habe ich sehr starke periode meistens bis 15 Tage. Ist das normal?

...zur Frage

Extrem starke Regelblutung.. - Normal in der pubertät?

Hallo,

Ich habe eine extrem starke Regelblutung so nach dem Motto eine Binde für 1 1/2 h

ist das Normal in der Pubertät, im Jugendalter? Was kann man da machen? lg therealmons

...zur Frage

Wie lange Tampons benutzen?

Hallöchen,

Ich (20w) benutze schon fast immer Tampons und hab keine Probleme. Dennoch habe ich jetzt schon oft gelesen, dass man Tampons nicht so lange stecken lassen soll, da es sonst zu toxischen Vergiftungen oder sowas kommen kann.
Aus diesem Grund Wechsel ich alle 3-4 Stunden den Tampon. Jedoch nachts trage ich ihn dann so lange wie ich schlafe, es sei denn ich gehe nachts auf Toilette und wechsle ihn.
Ich stell mir nicht extra einen Wecker, kenne auch niemanden der das macht.

Ist an der Behauptung etwas dran oder worauf sollte ich achten?

Bitte keine unnötigen Antworten, die mir nicht weiterhelfen. Danke im Voraus schon mal! 😘

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?