Hausmittel gegen Sonnenbrand!?g?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Quark! Wickel mit kalter Milch! Gurken-, Zwiebel-, oder Salatscheiben! Fast alles was gut kühlt... :) Im Gesicht evtl. auch nasse Teebeutel..

Sauermilch ist ein altes Hausmittel. Da es ein bisschen Sauerei ist, im Bad auftragen und einwirken lassen. Quark oder so geht auch aber beides nur wenn die Haut nicht eine offene Wunde ist, also keine geplatzten Brandblasen aufweist.

Sonst ein leichtes Tuch ("Windel") mit Essigwasser tränken und locker auflegen.

Allgemein, helle weite Kleidung die nicht scheuert und im Schatten aufhalten.

Wenn morgen die Apotheken wieder auf haben, besorg dir Combudoron. Das ist super.

Gute Besserung!

Zitronensaft, kalter Tee oder Essig

Wickel mit kalter Vollmilch oder

Buttermilch (wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd und kühlt angenehm)

Quark mit Milch verdünnt nicht antrocknen lassen, vorher abspülen oder Joghurt Quark 3 El + 1 Tl. Honig verrühren, Mischung auftragen, kühlt und wirkt entzündungshemmend

In kühles Bad mit einem Liter Kefir und 2-3 El. Honig bekommt der strapazierten Haut gut.

gute Besserung

Auf keinen fall Quark oder Joghurt das wid immer wieder betont, dass sich durch die bakterienkulturen in milchprodukten die Haut weiter entzünden kann.

Aloe Vera ist wirklich das beste mittel!!! (gibt's in Drogerien als Gel) Aber du musst es schon oft auftragen - also mehrmals täglich. Du kannst es so oft auftragen, wie du willst, denn es schadet der Haut nicht! Gute Besserung!!

Du wirst es kaum glauben: Kühler Joghurt oder Quark...

Quark oder Naturjoghurt drauf, um die Hitze rauszunehmen.

Was möchtest Du wissen?