Hausmittel gegen Schwellung der Wange?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kühlen, kühlen und nochmals kühlen. Außerdem könnte er unterstützend mit Chlorhexamed spülen, das reduziert die Keimzahl im Mund und fördert das Schnellere Abheilen der Entzündungen. Salbeitee hat eine ebensolche Wirkung- allerdings viel abgeschwächter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Teufelline!
Dein Vater sollte die angeschwollene Stelle auf jeden Fall kühlen (Kühlpads aus dem Kühlschrank, nicht aus dem Eisfach) oder es mit einer Auflage versuchen. Alte Hausmittel gegen Schwellung/Entzündung: Retterspitz äußerlich (gibt es in der Apotheke) oder ein Umschlag mit Arnika.
Grüße MyRi74
 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ich ne schwelllung habe dan spüle ich mit kamillentee das geht eingermasen schnell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach die Stelle kühlen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch den Notdienst beim ZA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teufelline
04.12.2010, 14:57

ja da waren wir ja heute

0

Was möchtest Du wissen?