Hausmittel gegen Schmerzen einer Nierenbeckenentzündung!?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja Du kannst Schmerzmittel nehmen, aber rufe morgen einfach Deinen Azt an und frag lieber nach, ich durfte damals Schmerzmittel nehmen als ich eine Nierenbeckenentzündung hatte, aufpassen, diese Unterdrücken weitere entzündungszeichen deswegen, bitte rufe morgen einfach Deinen Arzt an bevor Du einfach welche nimmst.

ich selber leider ab und zu an Nierenschmerzen, weil ich viel zu wenig trinke. War sogar mal vor ein paar Jahren deswegen im Krankenhaus :( Jedenfalls, als ich vor 2 Monaten starke Nierenschmerzen hatte, habe ich 2 Tage lang richtig viel getrunken (Wasser + Apfelschorle) Und es war dann vorbei und ziept eben nur ab und zu... Viel Erfolg. Denn eigentlich müssten ja die Antibiotika gut anschlagen, ohne zusätzliches Paracetamol!!!

ein kirschkern kissen warm machen und drauflegen und nierentee trinken

Eltern wollen meine Leidenschaften...

Für Manga und Anime nicht akzeptieren und geben mir deshalb kein Taschengeld mehr weil ich es für Manga ausgebe -.-" Kann mir vll jmd. sagen was ich tun soll das sie es wenigstens akzeptieren? Danke im Vorraus ^.^

...zur Frage

Nierenbeckenentzündung Schmerzen

Hey,

ich hab seit Sonntag einen Nierenbeckenentzündung und nimm Antibiotika. Hab aber immer noch sehr schlimme Nierenschmerzen beidseitig und ab und zu ein stechen in der rechten Niere. Ohne Schmerztabletten halte ich es gar nicht aus.

Ist das normal das man so lange Nierenschmerzen hat bei einer Entzündung?

...zur Frage

Antibiotika & Paracetamol - Wechselwirkung?!

Hallo liebe Community,

mich hat die volle Ladung Nierenbeckenentzündung erwischt, tut saumäßig weh und man kann damit weder liegen, noch stehen...

Habe jetzt vorgestern das Antibiotikum CiproHEXAL mit Wirkstoff Ciprofloxacin bekommen, in der Verpackungsbeilage ist nichts über Wechselwirkungen aufgeführt (oder ich habs übersehen ;-) ), und weil die Schmerzen eher schlecht als recht sind überlege ich momentan, ob ich nicht Paracetamol zur Schmerzlinderung einnehmen sollte...

Kennt jemand evtl. Wechselwirkungen? Habe im Internet nichts nennenswertes gefunden...

 

Danke! :-)

...zur Frage

Nach Nierenbeckenentzündung wieder Blasenentzündung?

Ich hatte erst eine Blasenentzündung, dann eine Nierenbeckenentzündung, habe 5 Tage Antibiotika genommen (bis gestern - 28.08. - morgen) und habe jetzt wieder alle Symptome einer Blasenentzündung. Kann das sein? Ist es ein Anzeichen dafür, dass die Blasenentzündung chronisch wird? Ich werde morgen bzw. heute früh zum Arzt gehen, allerdings könnte ich vielleicht besser und ruhiger einschlafen, wenn ich schonmal ein paar Antworten auf meine Fragen hätte.. Vielen Dank!

...zur Frage

Paracetamol und Amoxicillin ratiopharm

Weiß irgendjemand ob man, wenn man Amoxicillin ratiopharm Tabletten einnimmt, die ein Antibiotikum enthalten und bei einer Mandelentzündung helfen sollen, gleichzeitig (ca. 2h später) Paracetamol nehmen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?