Hausmittel gegen permanenten Harndrang?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Trinke doch mal ein paar Glaser Wasser.

Brennesseltee und Kürbiskerne.

Petersilie, Basilikum,Spargel oder Sellerie essen.

Auch Erdbeeren und Birnen wirken harntreibend.

Eine Wärmflasche im Rücken bringt Entspannung.

Gute Besserung

Kamille und Harntee helfen sehr gut.

Mehr als ständig auf Toilette gehen kannst du nicht.... Entgiften kannst du mit Kaffee oder cranberry saft

Müsste ich dann bei Kaffee ein paar Stunden warten bis es was wirkt? Ich mach mir gerade echt Sorgen, den meine Schwester hatte die gleichen Symptome wie ich: Übelkein, ständiger Harndrang. Und schlußendlich musste sie ins Krankenhaus, weil sie was an den Nieren hatte..

0

Was möchtest Du wissen?