Hausmittel gegen offene und Rauhe hände

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,Nachtkerzenöl und -oder kamillecreme hilft auch gut. Was die Wirkung erhöht ,die Hände dick eincremen und anschließend Baumwollhandschuhe anziehen. Dann kann die Salbe deiner Wahl gut einziehen und Baumwolle ist trotzdem luftdurchlässig. Am besten machst Du das abends ,vor dem Schlafen und lässt es die Nacht über wirken. Gruß

Olivenöl mit Zucker mischen, gründlich in den Händen verreiben (wirkt wie ein Peeling) und danach Hände waschen. Wirkt wahre Wunder :-)

Gutes Olivenöl aus dem Reformhaus, sehr zu empfehlen und garantiert ohne Nebenwirkungen, falls Allergiker.

Schafe anfassen. Wer gerade kein Schaf da hat, nimmt einfach "Nivea". Das ist ein uraltes Hausmittel aus Schaf-Wollfett.

...einfach Pantenolsalbe und Melkfett das hilft mir immer, ist einfach und kostet nicht viel. Wenns nicht hilft dann muß man zum Arzt damit gehen. :-)

Melkerfett.Olivenöl soll auch gut sein.

Was möchtest Du wissen?